Küche Deko

Wie reinigt man einen Innengrill?



Gegrilltes Essen zieht uns alle an und wenn es ums Grillen geht, übertrumpfen heutzutage Indoor-Grills die Outdoor-Grills. Indoor-Grills sind sehr einfach zu bedienen und liefern Ihnen die am besten gekochten Speisen in nur Bruchteilen von Zeit. Indoor-Grills haben die vielfältigen kulinarischen Möglichkeiten eröffnet, indem sie die zum Einfetten erforderliche Ölmenge reduziert haben. Sie würden gerne die verwenden Die besten Indoor-Grills bis Sie es reinigen müssen. Die Reinigung ist etwas, das regelmäßig und rechtzeitig durchgeführt werden muss.

Nun, alle Indoor-Grills behaupten, dass sie antihaftbeschichtet sind und eine einfache Reinigung gewährleisten, aber man muss abwarten und beobachten, wie sich diese Art von Behauptungen verhalten. Viele Indoor-Grills leisten hervorragende Arbeit bei der Erfüllung ihrer Ansprüche, während andere möglicherweise scheitern. Die Grills lassen alles los, was mit ihnen in Kontakt kommt, während spätere die Anhaftungen entwickeln. Daher ist es wichtig, die Grills zu reinigen. Eine regelmäßige Reinigung erhöht die Haltbarkeit sowie die Langlebigkeit des Grills. Der Reinigungsprozess kann für die verschiedenen Modelle von Indoor-Grills unterschiedlich sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Grill grundsätzlich reinigen.

Reinigen der abnehmbaren Grillplatten:

Die Innengrills werden entweder mit abnehmbaren oder nicht abnehmbaren Grillplatten geliefert. Einige der Grills könnten beide Arten von Grillplatten haben. Lassen Sie uns also zuerst schnell lernen, wie man die abnehmbaren reinigt.

  • Füllen Sie Ihr Waschbecken mit heißem Seifenwasser, bevor Sie die Grillplatten vom Innengrill entfernen.
  • Schalten Sie den Grill aus und ziehen Sie den Netzstecker. Lassen Sie es gut abkühlen, da eine heiße Grillplatte Sie verletzen könnte.
  • Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um den Grill abkühlen zu lassen, sollten Sie den Ofenhandschuh verwenden, um die abnehmbaren Platten des Innengrills zu greifen.
  • Tauchen Sie diese Teller in die Spüle und lassen Sie die Teller einige Zeit im Wasser stehen. Dadurch kann sich der Schmutz lösen und von der Oberfläche der Grills abgekratzt werden.
  • Jetzt kommt der Teil der Reinigung. Verwenden Sie zum Reinigen der Grillplatten nur einen nicht scheuernden Schwamm. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Scheuerschwamm verwenden, der die Antihaftschicht der Grillplatten beschädigt.
  • Reinigen Sie die Grills gründlich, legen Sie sie beiseite und lassen Sie sie trocknen.
  • Nach der Reinigung können diese Grillplatten einfach wieder in den Indoor-Grill eingesetzt werden.

Reinigung der nicht abnehmbaren Platten des Innengrills:

Die Reinigung der nicht entfernbaren Platten ist im Vergleich zu den entfernbaren eine ziemlich schwierige Aufgabe. Die harte Arbeit, die Sie leisten müssen, hängt von der Menge an Schmutz ab, der an den Platten haftet und haftet. Es gibt drei Möglichkeiten, die nicht abnehmbaren Grillplatten zu reinigen:

  1. Aluminiumfolie: Dies ist die einfachste Methode zur Reinigung der nicht abnehmbaren Grillplatten. Sie müssen nur ein einzelnes Blatt Aluminiumfolie nehmen und es über die Oberfläche der Platte legen, bevor Sie den Grill einschalten. Wenn die Platten Grate haben, können Sie das Folienpapier um die Grate herum formen. Nach dem Grillen die Alufolie an den Rändern zur Mitte falten, damit kein Fett oder Schmutz auf die Grillfläche fällt und entsorgen.
  2. Feuchtes Papiertuch: Dies ist eine etwas komplizierte Methode, die zum Reinigen der nicht abnehmbaren Grillplatten angewendet werden kann. Sie müssen auf einen Punkt warten, an dem die Grillplatten nicht heiß, sondern nur noch warm sind. Verwenden Sie zu diesem Zeitpunkt ein feuchtes Papiertuch, das die Fettrückstände und Ablagerungen aufsaugt.
  3. Wasser: Dies ist die am wenigsten bevorzugte Methode. Schalten Sie den Grill nach dem Grillen aus und sprühen Sie Wasser, während die Oberfläche noch warm ist.

Reinigen der Fettauffangschale:

Die Fettauffangschale dient zum Sammeln bzw. Auffangen des fettigen Ablaufs während des Garvorgangs. Es ist eine der wesentlichen Komponenten von Indoor-Grills und die Reinigung der Fettauffangschale ist keine schwierige Aufgabe. Entfernen Sie einfach das Tablett, sobald sie abgekühlt sind, und stellen Sie sie in die mit heißem Seifenwasser gefüllte Spüle. Denken Sie nur daran, die Nebenprodukte und Rückstände zu entsorgen, bevor Sie die Fettschale in das Spülwasser eintauchen.

Reinigung des Äußeren:

Es reicht nicht aus, nur den Innenraum des Grills zu reinigen. Vergessen Sie nicht, das Äußere Ihres Indoor-Grills zu lieben. Sie können die Grills nicht direkt in Seifenwasser oder Spülmaschine legen. Reinigen Sie die Außenseite des Grills mit einem feuchten Tuch oder Handtuch. Schmutz und Staub einfach abwischen und trocknen lassen. Verhindern Sie die Wasserflecken auf dem Grill, da es nicht gut aussieht. Vergessen Sie nicht, Ihren Grill auszuschalten und den Netzstecker zu ziehen, bevor Sie ihn reinigen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: