Badezimmer Deko

Wie reinigt man eine Glasfaserdusche?



Es kann ein Widerspruch sein, in einer schmutzigen Dusche vorzugeben, sauber zu sein. Glasfaser kann jedoch das saubere, neue Aussehen wiederherstellen, das es früher hatte. Sie können also weiterlesen, um nicht zu denken, dass Ihre Dusche ruiniert ist.

Dies ist ein schnelles und einfaches Verfahren, das Sie selbst durchführen können. Sie brauchen nur einen Glasfaserwannenreiniger. Außerdem können Sie einige Accessoires und Produkte hinzufügen, die jeder zu Hause hat. Schließlich ist die geheime Zutat etwas Zeit, damit Ihre Produkte den Schmutz bearbeiten können.

Deshalb zeigen wir im Folgenden Schritt für Schritt das effiziente Reinigungsverfahren. So wird es sehr einfach sein, eine Glasfaserdusche wie neu zu haben.

Vorbereitung

Vorbereitung

Zuerst müssen Sie Ihre Dusche entleeren. Dazu gehört das Entfernen von Badezimmerzubehör wie Rasierern, Seifen und Flaschen. Außerdem muss jedes dieser Zubehörteile ordnungsgemäß gereinigt werden. Schade, wenn diese schmutzigen Utensilien Ihnen die Arbeit in Ihrer Dusche vermiesen.

Insbesondere wird empfohlen, den Schimmel auf dem Flaschenboden zu entfernen. Auf diese Weise haben Sie ein viel saubereres, aber auch ein gesundes Badezimmer. Gleichzeitig ist es eine gute Gelegenheit, abgenutzte oder leere Utensilien zu entsorgen. Es ist auch eine großartige Zeit, um Ihren Duschvorhang zu nutzen und zu reinigen, falls Sie einen haben.

Als nächsten Schritt ist es ratsam, jegliche Art von Ablagerungen und losen Schmutz in Ihrer Dusche zu entfernen. Dadurch können die von Ihnen aufgetragenen Reinigungsmittel effizienter wirken. Außerdem ermöglichen Sie Ihrem Bad einen guten Wasserabfluss.

Eine hervorragende Methode, um die Ansammlung von Feuchtigkeit und Dämpfen zu verhindern, ist die Verwendung einer Belüftung. Um die Zeit zu optimieren, können Sie die Tür Ihrer Dusche zusammen mit der Tür der Badewanne öffnen. Bauen Sie gleichzeitig einen Lüfter ein, damit die Luft effizienter zirkulieren kann.

Natürlich ist es sinnvoll, das Badezimmerfenster zu öffnen, falls vorhanden. In diesem Fall sorgen Sie für ausreichende Belüftung, bevor Sie das Reinigungszubehör verwenden.

Erhalten der Reinigungslösung

Erhalten der Reinigungslösung

Das Verfahren zum Erhalten der Reinigungslösung ist einfach durchzuführen. Zunächst einmal können Sie ein flüssiges Geschirrspülmittel nehmen. Hier müssen Sie nur 79 ml in eine Sprühflasche füllen. In diesem Fall ist es ein ausgezeichnetes Produkt zum Auflösen von Fetten und Ölen im Allgemeinen. Gleichzeitig besteht der Schmutz in der Dusche größtenteils aus menschlichen Fetten und Ölen, die imprägniert bleiben.

Daher können hartnäckige Verschmutzungen auf den Oberflächen Ihrer Dusche gelöst werden. Es spielt keine allzu große Rolle, welche spezifische Formel des Reinigungsmittels Sie verwenden. Auch die Verwendung von zu viel Waschmittel ist kein Problem, obwohl der Spülvorgang schwieriger wird.

Als nächsten Schritt können Sie etwas weißen Essig als geheime und endgültige Zutat verwenden. Dieses Produkt bekämpft insbesondere Schimmelpilze und Bakterien effizient. Außerdem ist es eine gute Option, um Kalkablagerungen und Seifenreste selbst zu entfernen. Um die Formel zu vervollständigen, sollten Sie 237 ml weißen Essig hinzufügen.

Für manche Menschen kann der Geruch von Essig etwas unangenehm sein. Um dieses Problem zu lösen, können Sie etwas Orangenöl, Zitronenöl oder etwas Ähnliches verwenden. Nur ein paar Tropfen hinzuzufügen, wird mehr als genug für ein angenehmes Aroma sein.

Es ist notwendig, eine gute Mischung aus Essig und Reinigungsmittel zu erreichen. Um diesen Vorgang zu erleichtern, kannst du den Essig für eine Minute in der Mikrowelle erhitzen. Sie müssen also berücksichtigen, dass kalter Essig schwieriger zu mischen ist. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den Essig nicht kochen, sondern nur erhitzen sollten.

Zum Schluss musst du nur noch den Essig in deine Sprühflasche geben und beide Zutaten mischen. Durch kreisförmige Bewegungen können Sie Ihre Lösung angemessen vorbereiten. Es ist wichtig, keine plötzlichen Bewegungen zu machen oder die Flasche zu schütteln. Dadurch würde nur innen Schaum entstehen, was wir nicht wollen.

Die Lösung sollte daher eine schaumige Textur haben und die Farbe des Waschmittels haben. Je nach Verschmutzungsgrad Ihrer Dusche können Sie den Essig oder das Spülmittel etwas erhöhen.

Anwendung der Lösung

Anwendung der Lösung

In diesem Fall sollten Sie die Lösung nur auf alle Oberflächen Ihrer Badewanne und Dusche sprühen. Diese Zutaten unbedingt ca. 15 Minuten einwirken lassen. Während dieser Zeit dringen das Waschmittel und der Essig in die trockenen Mineralablagerungen, Schimmel, Seifenreste und die Gesellschaft im Allgemeinen ein.

Wenn der Schmutz in Ihrer Dusche diesen Grad nicht hat, ist es nicht notwendig, die Lösung 15 Minuten einwirken zu lassen. Danach solltest du eine Bürste mit weichen Borsten, ein sauberes Tuch oder einen Schwamm haben. Sie müssen die gesamte Oberfläche Ihrer Dusche schwimmen lassen. Es ist jedoch nicht erforderlich, zu viel Kraft aufzubringen. Es wäre nicht ratsam, das Fiberglas zu zerkratzen.

Zum Schluss benötigen Sie nur noch kaltes Wasser zum Spülen. Einfach Wasser auf die bearbeiteten Oberflächen zu spritzen ist mehr als genug. Je nach Verschmutzungsgrad benötigen Sie dafür mehr oder weniger Wasser.

FAQ´s

Ist es möglich, die Helligkeit des Fiberglases wiederherzustellen?

Es ist nicht nur möglich, sondern auch einfach. Streuen Sie einfach etwas Natron auf die gewünschte Stelle und verwenden Sie einen feuchten Schwamm darauf. Beachten Sie, dass Sie den Bereich nur sanft reiben müssen.

Oxidation wird mit Essig entfernt?

Ja, Sie können etwas Essig verwenden, um allgemeine Oxidation von der Glasfaser zu entfernen.

Wird das Fiberglas durch Essig beschädigt?

Wenn Sie die richtige Menge Essig verwenden, können Sie das Fiberglas ohne Beschädigung reinigen. Es ist auch wichtig, die zu reinigende Stelle sanft zu reiben.

Letzte Worte

Wir können abschließend erwähnen, dass dies ein einfaches und schnelles Verfahren ist, das Sie durchführen können. Wenn Sie also wissen, wie man eine Glasfaserdusche reinigt, wird Ihre Dusche so gut wie neu sein. Außerdem können Sie ein saubereres, gesünderes und angenehmeres Bad genießen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: