FENSTER UND TÜREN

Wie installiere ich Mini-Jalousien?



Mini-Jalousien

Ein Mini-Rollo ist heutzutage eine beliebte Fensterbehandlungsoption. Seine Erschwinglichkeit und Leichtbauweise sind die beiden Hauptgründe, warum sich Käufer zunehmend dafür entscheiden. Mini-Jalousien haben keine komplizierte Methode oder Installationsprozess. Sie haben einen problemlosen Ablauf. Diese Jalousien sind auch in Online-Shops beliebt. Sie können sie leicht auf Online-Shopping-Sites finden, die Fensterbehandlungen verkaufen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Mini-Rollo installieren, finden Sie hier die Informationen.

  1. Messen Sie Ihr Fenster

Dinge, die du brauchst: Bleistift, Maßband, Leiter

Der allererste Schritt der Installation ist das Ausmessen Ihres Fensters. Es ist wichtig, die richtige Höhe und Breite Ihres Fensters zu bestimmen. Denn erst danach können Sie Rollos in der richtigen Größe kaufen.

Jetzt haben Sie zwei Installationsoptionen für Blinde –

  • Entweder Sie entscheiden sich dafür, Ihr Minirollo an der Innenseite des Fensterrahmens oder -rahmens zu montieren. Diese Art der Installation lässt Ihr Fenster größer erscheinen, als es ist.
  • Sie können es auch in das Gehäuse oder den Rahmen einbauen, was dem Fenster ein schlankeres Aussehen verleiht. Diese Art der Installation lässt Licht durch die Kanten scheinen.

Kaufen Sie mit den richtigen Maßen das Mini-Rollo, das Ihren Vorlieben und Ihrem Budget entspricht.

  1. Markieren Sie die Montageenden

Dinge, die du brauchst: Bleistift, Leiter

Nachdem Sie Ihre Jalousien gekauft haben, packen Sie sie aus und machen Sie Montagemarkierungen an ihren beiden Enden. Wenn Sie Ihre Jalousien für das Außengehäuse einstellen möchten, denken Sie daran, Markierungen von ⅕ Zoll hinter den beiden Kopfschienen zu machen. Dadurch wissen Sie besser, wo Sie die Klammern anbringen müssen. Und bei Jalousien mit Innenverkleidung platzieren Sie die Oberschiene innerhalb der Fensterverkleidung. Machen Sie nun die Markierungen an den beiden Enden.

  1. Bohren Sie die Pilotlöcher

Dinge, die du brauchst: Bleistift, Bohrmaschine

Das Mini-Rollo, das Sie mitgebracht haben, hat eine eigene Bohranleitung. Lesen Sie sie sorgfältig durch, um zu wissen, wie tief die Löcher für andere Materialien wie Beton, Holz, Ziegel, Trockenbau usw. sein sollten.

Bohren Sie nun die Führungslöcher. Der Bohrvorgang sollte genau an den Markierungen durchgeführt werden, die Sie auf den zuvor markierten Bereichen machen. Durch das Bohren von zwei diagonalen Löchern stehen die Halterungen stabil.

  1. Befestigen Sie die Klammern

Dinge, die du brauchst: Schrauben, Schraubendreher, Bohrmaschine

Nachdem Sie die Löcher gemacht haben, können Sie jetzt die Halterung montieren und die Schrauben darin anbringen. Das gesamte Setup würde an Ort und Stelle gesetzt, wenn Sie in zwei oder mehr Löcher bohren würden. Und Sie erhalten die beste Abdeckung für Ihr Fenster.

  1. Installieren Sie die Kopfschiene und ihren Volant

Die Volant-Clips decken die Kopfleiste sicher mit dem Volant ab. Montieren Sie vorher jedoch die Kopfschiene an den angebrachten Halterungen. Dabei können Sie nun die Kopfleiste mit dem Volant mit den mitgelieferten Volantclips abdecken. Wenn Sie einen Mini-Blindstab haben, können Sie ihn auch anbringen.

Fazit

Der Installationsprozess von Mini-Jalousien ist relativ zugänglicher als bei jeder anderen Fensterbehandlungsoption. Darüber hinaus sind diese Jalousien nicht schwer in ihrem Gewicht. Und das erhöht den Komfort, sie für Ihre Fenster zu verwenden.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: