Badezimmer Deko

Wie die Matratzenqualität Ihre Beziehung beeinflussen kann



Ist es möglich, dass Ihre Matratzenqualität Ihre Beziehung zu Ihrem Lebensgefährten beeinflussen kann? Du wärest überrascht. Und wir werden gleich darauf eingehen, warum das so ist.

Aber die Sache ist die: Matratzenqualität ist so wichtig für Sie und die wichtigste Person in Ihrem Leben. Und es kann auch Ihre Beziehung zu etwas anderem beeinflussen! Ihr Schlafrhythmus. Wenn Sie mehr über dieses interessante Phänomen erfahren möchten, wie die Matratzenqualität mit Beziehungen zusammenhängt, lesen Sie weiter.

Wie die Matratzenqualität Ihre Schlaffähigkeit beeinflussen kann

Hier ist die Sache mit der Qualität Ihrer Matratze; es kann eine Rolle dabei spielen, wie gut Sie schlafen. Zum Beispiel sorgt eine neue Matratze in ausgezeichnetem Zustand für eine bessere Nachtruhe. Wenn Sie eine alte Matratze haben, die Sie schon lange haben, wird die Qualität nicht so gut sein.

Aber wenn die alte Matratze in gutem Zustand war, können Sie immer noch anständig schlafen. Wenn die Matratze in einem durchschnittlichen oder schlechten Zustand war, egal ob es sich um eine neue oder eine alte Matratze handelt, dann geht die Schlafqualität bergab. Allerdings wäre es ratsam, eine neue Matratze in Betracht zu ziehen, wenn sich der Zustand verschlechtert.

Alte Matratzen + Beziehung = Probleme?

Es heißt, wenn Paare zum ersten Mal zusammenleben, wäre die Anschaffung einer neuen Matratze die logische Option. Wenn einer von ihnen jedoch beschließt, seine alte Matratze weiter zu verwenden, spielt dies möglicherweise keine positive Rolle in der Beziehung.

Mindestens 60 Prozent der befragten Paare gaben an, dass sie sich beim Einzug in ihre neue Wohnung eine neue Matratze kaufen. Die anderen 40 Prozent, die keine neue Matratze kauften, würden jedoch mit einer alten einziehen. Von den Befragten der Kategorie „Nein“ hatte mindestens die Hälfte der Befragten nichts dagegen, beim Umzug eine alte Matratze zu verwenden.

Es ist verständlich, wenn man bedenkt, dass das Paar zu diesem Zeitpunkt möglicherweise finanzielle Engpässe hatte oder einfach nur Geld sparen wollte. Bei einem Viertel der befragten Paare hatte jedoch eine Person ein Problem mit der Verwendung einer alten Matratze (und das zu Recht). Diejenigen, die neue Matratzen kauften, erlebten besseren Schlaf, bessere Laune und ja, noch bessere Liebe.

Wenn es hart auf hart kommt, wäre es klug für Sie und Ihren Lebensgefährten, eine neue Matratze zu kaufen, wenn Sie in eine neue Wohnung, ein neues Haus oder wo immer Sie leben möchten, einziehen. Wenn Sparpläne bestehen, können Sie die alte Matratze zumindest vorübergehend behalten. Auf diese Weise haben Sie und Ihr Lebensgefährte genug Zeit, um zu sparen und die neue Matratze zu kaufen.

Auch wenn Sie vorhaben, die Matratze vorübergehend zu behalten, ist es wichtig, dies mit Ihrem Lebensgefährten zu besprechen. Wenn überhaupt, ist Kommunikation ein entscheidender Aspekt der Beziehung. Etwas auf sie zu legen, wie eine alte Matratze zu behalten, kann die Beziehung ein wenig verletzen, weil man nicht darüber spricht.

Eine gute Nachtruhe = bessere Beziehungen

Ob Sie es glauben oder nicht, eine gute Nachtruhe wird Ihre Beziehung verbessern. Das erklärt, warum eine neue Matratze angebracht ist, wenn Paare zum ersten Mal zusammenziehen. Eine gute Nachtruhe bedeutet immer eine bessere Stimmung.

Eine nicht so gute Nachtruhe kann zu einem Anstieg von Cortisol führen, dem Hormon, das Stress verursacht. Und das entspricht Reizbarkeit, Verschrobenheit und der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Kämpfen zwischen Paaren. Wenn Ihnen das nicht reicht, um sich vor dem großen Umzug eine neue Matratze zuzulegen, wissen wir nicht, was es ist.

Andere Dinge, die Sie wissen müssen

Beim Kauf einer neuen Matratze fällt auf, dass fast 60 Prozent der Paare sie in einem Geschäft gekauft haben. Sie waren in ihren Beziehungen glücklicher als diejenigen, die ihre Betten online gekauft oder von einem Freund oder Familienmitglied geerbt hatten.

Der Hauptgrund ist, dass Sie in Möbelhäusern „probieren, bevor Sie kaufen“ können. Das eine Bett ist vielleicht zu weich, das andere zu hart, aber Sie finden immer das Richtige. Außerdem gibt es verschiedene Arten von Bettwaren und Materialien, die den Schlaf noch angenehmer machen können.

Zum Beispiel würden Paare, die auf Betten aus Memory Foam mit Seidenbettwäsche geschlafen haben, oft berichten, dass sie dadurch eine bessere Liebe (und einen besseren Schlaf) haben. Wenn Sie also die Dinge im Schlafzimmer aufpeppen möchten, während Sie es sich bequem machen, überlegen Sie, welche Betten für Sie und Ihren Lebensgefährten am besten geeignet sind.

Abschließende Gedanken

Es mag verrückt klingen, dass die Matratzenqualität eine Beziehung beeinflussen kann. Aber worauf es ankommt, ist die Schlafqualität, die Sie und Ihr Lebensgefährte jede Nacht bekommen. Wenn Sie eine glückliche, erfüllende und stressfreie Beziehung wünschen, dann ist es naheliegend, sich vor dem Zusammenziehen eine neue Matratze zuzulegen.

Wenn die Mittel für ein glückliches Leben bis ans Lebensende durch einen guten Schlaf befeuert werden können, welchen Sinn hat es dann, die alte Matratze zu behalten? Denken Sie auch daran, dass Matratzen alle sieben Jahre gewechselt werden sollten. Je besser der Zustand der Matratze, desto besser werden Sie und Ihr Partner weiterhin gut schlafen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: