Badezimmer Deko

Was Sie vor dem Kauf eines Kingsize-Bettlakens wissen sollten



Wenn wir Sie nach dem bequemsten Ort in Ihrem Zuhause fragen, wäre Ihre Antwort zweifellos das Schlafzimmer. Während Sie sich in Ihrem Wohnzimmer oder auf Ihrer Veranda und Ihrem Rasen entspannen können, ist Ihr Bett der bequemste und ruhigste Ort in Ihrem ganzen Haus. Hier schlafen Sie nachts mit der Gewissheit, am nächsten Morgen sicher und entspannt aufzuwachen. Um ein Bett wirklich bequem zu machen, ist die Art des Kingsize-Bettlakens genauso wichtig wie die Weichheit Ihrer Matratze.

Bettwäsche ist sehr wichtig, um das perfekte Ambiente für einen gesunden Schlaf zu schaffen. Angesichts der großen Vielfalt an Typen, Größen und Materialien, die heute erhältlich sind, ist es jedoch wichtig, mehr über Bettlaken zu wissen, damit Sie das perfekte Bettlaken für sich auswählen können.

Lesen Sie weiter unten, um mehr über Bettlaken zu erfahren, damit Sie beim nächsten Einkauf von Bettdecken genau wissen, was Sie kaufen möchten.

Baumwolle ist das beliebteste Material für Bettwäsche

Es gibt verschiedene Sorten und Arten von Baumwolle. Sie müssen also die verschiedenen Standards und Qualitäten verstehen, die Baumwollbettwäsche klassifiziert werden. Sie müssen die Webart, Fadenzahl, Stapellänge usw. des Baumwollbettlakens überprüfen.

Baumwolle kommt zunächst in Ballen (Masse), die dann gestreckt wird, um die Fasern zu erzeugen, die dann gewebt werden, um Fäden zu erzeugen, die schließlich zu Blättern werden. Die Stapellänge wird durch die Dehnung der Baumwollstränge bestimmt.

Was ist Stapellänge?

Die Stapellänge ist die Länge der Baumwollfasern, die zu einem Blatt gewebt werden. Normalerweise werden drei Klammerlängen verwendet:

  1. Kurzheftung = normalerweise 1 bis 1/8 Zoll
  2. Langheftung = mindestens 1 bis ¼ Zoll
  3. Extra lange Heftklammer = etwa 1 bis 3/8 oder 2 Zoll

Hochwertige Stapellänge ist länger und ergibt weichere und strapazierfähigere Bettlaken aus Baumwolle.

Verschiedene Arten von Baumwollklammern

Dies sind die am häufigsten verwendeten Arten von Baumwollklammern:

  • Ägyptische BaumwolleÄgyptische Baumwolle gilt als die hochwertigste Baumwolle, die zur Herstellung von Bettlaken verwendet wird. Es ist sehr teuer und wird aus extra langen Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle hergestellt, die wegen ihrer bemerkenswerten Weichheit und Haltbarkeit bevorzugt werden.
  • Supima / Pimabaumwolle Die amerikanische Pima-Baumwolle wird auch Supima genannt. Es besteht aus langstapeligen Baumwollfasern. Sie ist zwar etwas günstiger als ägyptische Baumwolle, dafür aber hochwertig und ausgesprochen weich. Bettlaken aus Pima-Baumwolle sind für ihre Stärke und Langlebigkeit bekannt.
  • Amerikanisches Hochland Die meisten Baumwollstoffe mit dem Zeichen „100 % Baumwolle“ werden in der Regel aus der amerikanischen Hochlandbaumwolle hergestellt. Dies ist kurzstapelige Baumwolle und ist ziemlich rau, aber auch häufiger als die weichere und teurere Baumwollsorte auf dem Markt. Obwohl dieser Stoff nicht den Komfort der teuersten Baumwollsorte bietet, wird er eher wegen seiner Haltbarkeit ausgewählt.
  • MikroBaumwolle Dies ist eine geschützte Baumwollmarke und wird ausschließlich in Indien hergestellt. Es ist nicht nur weich, sondern auch extrem strapazierfähig, da es aus langstapeliger Baumwolle besteht.

Was ist ein Gewebe?

Die Kenntnis der Stapellänge reicht nicht aus, um beim Kauf von Bettlaken aus Baumwolle eine fundierte Entscheidung zu treffen. Ebenso wichtig ist es, die richtige Webart zu kennen. Die Webart bestimmt die Weichheit und die Strapazierfähigkeit des Materials, auch bei minderwertigen Baumwollstoffen. Die Kenntnis der Webart hilft bei der Auswahl hochwertiger Kingsize-Bettlaken zu geringeren Kosten.

Einige der am häufigsten verwendeten Bindungen in Baumwollstoffen sind:

  • FlanellDiese Bettlaken aus Baumwolle sind aus Köper- oder Leinwandbindung hergestellt. Dadurch sind sie im Vergleich zu anderen Geweben weicher und geschmeidiger.
  • Perkal Dies wird auch als „Leinwandbindung“ bezeichnet und ist am beliebtesten für die Herstellung hochwertiger Baumwollstoffe, die ausgiebig gekämmt und dann fest gewebt werden müssen, was ihr eine spürbar weiche und glatte Oberfläche verleiht. Diese Webart ist extrem leicht und ideal für heiße Klimazonen, da sie den Körper darunter kühl hält.
  • Satin Dieser Stoff wird hergestellt, indem vier Fäden darüber und einer darunter genommen werden. Obwohl dies für viele Menschen nicht wichtig klingt, trägt diese Technik zu einem satten, seidigen Finish bei und ist im Vergleich zu anderen Arten von Webtechniken auch extrem haltbar. Satingewebe neigt dazu, schwerer zu sein und ist ideal, um in kalten Klimazonen warm zu bleiben.
  • Jersey-Strick Dieses Gewebe besteht vollständig aus Baumwolle oder kann sogar eine Mischung aus Baumwolle und synthetischem Material verwenden. Wie der Name schon sagt, handelt es sich eher um eine Strick- als um eine Webtechnik. Dadurch entsteht ein dehnbarer Stoff, der weich ist und das Kingsize-Bett vollständig bedeckt. Dieser Stoff kann Wärme speichern und wird hauptsächlich verwendet, um bei kaltem Wetter bequem zu schlafen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: