Malen Ideen

Wählen Sie Ihre Lackfarben: Mehr als das, was das Auge trifft




Farbe zum Malen

Das Streichen eines Raums ist eine der beliebtesten Methoden, um Ihrem Raum ein frisches und neues Aussehen zu verleihen, ohne die Bank zu sprengen. Und aus gutem Grund ist es ein schneller und relativ einfacher Prozess, den Sie sogar alleine durchführen können. Sehen Sie sich einfach ein paar YouTube-Videos an, die Ihnen genau zeigen, wie es geht, und Sie werden bald wie ein Profi malen können!

Mehr als nur Ästhetik:

Die Farbe Ihrer Wände tut viel mehr, als einen Raum angenehm für das Auge zu machen. Es erzeugt ein Gefühl und gibt den Ton für die Stimmung im Raum an – was wiederum Ihre Stimmung beeinflussen wird! Untersuchungen zeigen, dass Farben bestimmte Schwingungen ausstrahlen, die bestimmte Emotionen hervorrufen. Farbe ist ein sehr mächtiges Kommunikationsmittel. Es gibt sogar bestimmte Farben, die mit erhöhtem Blutdruck, erhöhtem Stoffwechsel und Überanstrengung der Augen in Verbindung gebracht werden. Es ist interessant festzustellen, dass Krankenhauswände im Allgemeinen in Weiß, Hellgrün und Blau gestrichen sind, da sie ein Gefühl von Sauberkeit (Weiß), Ruhe (Grün) und Vertrauenswürdigkeit (Blau) vermitteln, die jeder, der ein Krankenhaus besucht, haben möchte zu erleben. Nebenbei bemerkt, die Farbe der Kittel, die die Krankenschwestern tragen, ist aus dem gleichen Grund oft blau und grün. Recherchieren Sie also und wählen Sie Ihre Farben mit Bedacht aus!

Auswahl der Farbe:

Es gibt eine endlose Menge an Farben zur Auswahl, buchstäblich von einem Ende des Regenbogens zum anderen. Sie mögen es hell und sonnig? Wählen Sie ein sonniges Gelb, das ein Gefühl von künstlichem Licht erzeugt, was es zu einer ausgezeichneten Option für einen Raum mit winzigen Fenstern oder minimalem Tageslicht macht. Bevorzugen Sie einen eleganten, noblen Look? Probieren Sie eine kontrastierende Farbkombination aus Creme und Rot oder wählen Sie für einen mutigen, lustigen Look ein leuchtendes Blau und Gelb. Auch wenn Sie eine bestimmte Farbe lieben, stellen Sie sicher, dass sie zu Ihren aktuellen Möbeln passt; Sie möchten keine Farbkonflikte, die das gesamte Aussehen Ihres Zimmers ruinieren.

Eine andere Sache, die Sie bei der Auswahl Ihrer Lackfarben beachten sollten, ist die Tatsache, dass bestimmte Farben dem Raum ein größeres oder kleineres Gefühl verleihen können. Helle und helle Wände maximieren den Effekt des natürlichen Lichts und lassen Ihren Raum groß und luftig wirken. *Tipp des Dekorateurs: Durch das Hinzufügen eines Spiegels wirkt Ihr Zimmer offener und größer. Auf der anderen Seite lassen dunkle Farben den Raum kleiner erscheinen, etwas, von dem Sie sich vielleicht fernhalten sollten, wenn Ihr Raum nicht zu groß ist. Wenn Ihr Zimmer sehr groß ist und ein kühles Gefühl ausstrahlt, möchten Sie vielleicht dunklere Wände wählen, um einen gemütlicheren Effekt zu erzielen.

Gehen Sie voran, haben Sie Spaß bei der Auswahl Ihrer Lackfarben und bringen Sie Ihr Zimmer auf ein ganz neues Niveau, damit Sie es genießen können.



Source link

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: