Badezimmer Deko

Umfassender Kaufratgeber für rahmenlose Glasduschtüren



Rahmenlose Duschtüren aus Glas

Denken Sie darüber nach, Ihr Badezimmer zu modernisieren? Warum entscheiden Sie sich nicht für die maßgefertigten rahmenlosen Duschtüren aus Glas? Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern sind auch einfach zu reinigen und zu pflegen. Da sie praktisch metallfrei sind, erhalten Sie einen sauberen, modernen Look.

Der freie Blick auf den Duschbereich verleiht Ihrem sonst eher nüchternen Bad eine ästhetische Dimension und lässt es offen und großzügig wirken.

Was ist anders an rahmenlosen Glasduschtüren?

Die rahmenlosen Duschtüren bestehen aus dickem und robustem gehärtetem Glas. Im Gegensatz zu den gerahmten Duschtüren werden sie nicht von Metallplatten oder -rahmen getragen. Die einzigen Metallelemente, die Sie auf ihnen sehen werden, sind die Scharniere und Griffe. Sie sehen also nur Glas, das Ihnen ein aufgeräumtes und sauberes Aussehen bietet. Normalerweise hat das Glas, das zu ihrer Herstellung verwendet wird, eine Dicke von 3/8 Zoll bis ½ Zoll, was es strukturell ziemlich stark macht.

Aber ihr schönes Design und ihre Funktionalität sind nicht der einzige Grund, warum sie beliebt sind. Die rahmenlosen Türen öffnen leise und machen kein kreischendes Geräusch, das bei Metalltüren üblich ist.

Auch die Reinigung ist einfach und problemlos. Schimmel- oder Rostansammlungen sind ausgeschlossen, da sie keinen Gummi- oder Metallrahmen haben. Die Reinigung des Glases ist ziemlich mühelos. Meistens müssen Sie es nicht einmal häufig reinigen. Sie können sich für behandeltes Glas entscheiden, um Ihre Duschtür immer wie neu sauber zu halten.

Die rahmenlosen Glastüren passen in alle modernen Badezimmerdesigns, egal welche Größe sie haben. Sie können je nach Größe und Einrichtung Ihres Badezimmers aus einer Reihe von maßgefertigten rahmenlosen Duschtüren aus Glas wählen. Allerdings müssen Sie bei der Auswahl Ihrer Duschtüren sehr vorsichtig sein.

Da sie ohne Rahmen installiert werden, müssen Sie das richtige Design wählen und sie von einem Fachmann installieren lassen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Wasser aus dem Duschbereich austritt.

Ein umfassender Kaufratgeber für rahmenlose Glasduschtüren

Denken Sie über Ihr Badezimmerlayout nach

Wenn Sie Ihr Badezimmer umgestalten, haben Sie wahrscheinlich mehr Flexibilität bei der Auswahl des neuen Gehäuses. Wenn Sie Ihren vorhandenen Rahmen ersetzen, müssen Sie Ihren vorhandenen Duschbereich berücksichtigen, um eine einigermaßen ähnliche Duschabtrennung auszuwählen.

Vergessen Sie nicht Dinge wie Ihre Badewannengröße und den Bereich, den Sie für Bewegung freilassen möchten. Überprüfen Sie auch Ihre aktuellen Rohrleitungen, wenn Sie sie ersetzen müssen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre Badezimmerausstattung zu erneuern. Denken Sie also bei der Auswahl Ihrer Duschtür an Ihre Badezimmergröße und die vorhandenen Sanitäranlagen.

Art der Duschtür

Sie sollten die richtige Breite des Duschbereichs oder der Badewanne haben. Abhängig von diesen Maßen können Sie eine Schiebetür oder eine Duschtür mit Scharnier wählen. Flügeltüren können eine einzelne Tür oder eine Tür mit einem Paneel haben.

  • EinzeltürDieses Türdesign hat eine einzelne Glastür mit Fliesen auf den verbleibenden drei Seiten.
  • Tür- und Paneelduschtüren Bei diesem Stil ist eine einzelne Tür an einer zusätzlichen Glasscheibe befestigt.
  • Neo-Winkel-Duschtüren Diese Türen haben zwei Glaswände auf beiden Seiten, die sich im rechten Winkel treffen, um eine geschwungene Umschließung in Rechteck- oder Rautenform zu bilden.
  • Schiebetüren für die Dusche Sie können sie als Vollpaneele oder als kurze Paneele über einer Badewanne installieren. Sie bestehen aus zwei oder mehr Paneelen, die auf oben oder unten montierten Schienen gleiten.

Wählen Sie das Duschtürglas

Welche Art von Glas Sie wählen, hängt von Ihrem Geschmack und der gewünschten Optik ab. Sie haben also drei Möglichkeiten: klare, mattierte und gemusterte Glastüren.

  • Klarglastüren Sie sehen stilvoll aus und verleihen Ihrem kleinen Badezimmer eine geräumige Optik. Da das Innere von außen sichtbar ist, ist es eine großartige Möglichkeit, die gemusterten Fliesen, das Mauerwerk oder jedes komplizierte Design, das Sie im Duschbereich haben, zur Schau zu stellen.
  • Milchglastüren Diese Glastüren haben eine undurchsichtige Oberfläche und werden von denen bevorzugt, die Privatsphäre mögen. Sie brauchen nicht die gleiche Pflege wie die durchsichtigen Glastüren, da Sie den Schmutz und Dreck nicht so leicht sehen können. Aber es erschwert auch die Reinigung.
  • Gemusterte GlastürenDiese Türen sind in verschiedenen geätzten Mustern erhältlich, z. B. Regentropfen oder Regen. Im Vergleich zum Milchglas sind sie lichtdurchlässiger.
  • Glasreparatur- und Austauschfirma Die Wahl des richtigen Glasreparatur- und -ersatzunternehmens kann enorm helfen und den Prozess der Installation Ihrer Duschtür so viel einfacher machen.

Nachdem Sie die oben genannten Punkte gelesen haben, müssen Sie wissen, was Sie beachten sollten, bevor Sie benutzerdefinierte rahmenlose Glasduschtüren installieren.

Wählen Sie einen zuverlässigen Anbieter, um das Produkt zu erhalten, das Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Die rahmenlose Tür ist möglicherweise etwas teurer als die herkömmliche Rahmentür. Aber Sie werden sicherlich die Erfahrung genießen, in Ihrem neu gestalteten Badezimmer zu duschen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: