Küche Deko

Tipps zum Abschluss einer Küchenrenovierung mit kleinem Budget



Eine Sache, die Hausbesitzer tun können, um den Wiederverkaufswert eines Hauses zu verbessern, ist die Renovierung der Küche. Das macht Sinn, zumal viele Menschen die Küche als die Seele eines jeden Hauses betrachten. Sie können einen langweiligen Raum in etwas Wertvolles verwandeln, indem Sie funktionale Geräte, saubere Schränke und elegant aussehende Böden haben.

Das Problem ist, dass beim Umbau eines Hauses die Küche immer einer der teuersten zu renovierenden Bereiche sein wird. Der Preis für eine Küchenrenovierung wird in der Regel höher sein als die Modernisierung eines kleinen Badezimmers, der Flure, Wohn- oder Schlafzimmer. Je nachdem, welche Art von Überholung Sie durchführen werden, kostet eine Küchenrenovierung wahrscheinlich zwischen 20.000 und 50.000 US-Dollar.

Hausbesitzer fragen oft: „Wie kann man bei einer neuen Küche Geld sparen?“ Warten Sie, ist es überhaupt möglich, eine preisgünstige Küche umzubauen? Zum Glück für Sie ist es möglich. Denken Sie über die praktischen Tipps nach, die in diesem Beitrag unten erörtert werden, damit Sie für weniger Geld mehr für Ihre Küchenumgestaltung bekommen.

  1. Aktualisieren Sie die Schränke, anstatt sie zu ersetzen

Aktualisieren Sie die Schränke, anstatt sie zu ersetzen

Eine der Herausforderungen, sich an einen Budget-Umbauplan für die Küche zu halten, besteht darin, neue Schränke zu bekommen. Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, kann ein komplettes Projekt zum Herausreißen und Ersetzen Ihrer Küchenschränke ausnahmslos teuer sein. Was Sie stattdessen tun können, ist, den Großteil der Materialien zu behalten. Streichen Sie dann die Außenhülle Ihrer Schränke, um ihnen ein aufgefrischtes Aussehen zu verleihen.

Eine weitere Option, die Sie ergreifen können, besteht darin, Ihre Schränke neu zu gestalten, indem Sie die Schubladenfronten und Türen austauschen. Sie können auch ein Thermofolienfurnier oder ein neues Holz auf der Außenseite hinzufügen. Eine Neugestaltung ist eine gute Idee, um Ihre Küche neu zu dekorieren und sie in einen modernen Raum zu verwandeln.

Die teilweise Konstruktion Ihrer Schränke aus mitteldichten Faserplatten oder MDF kann eine kostengünstigere Option sein, wenn Sie einen vollständigen Ersatz wünschen. Es gibt auch montagefertige oder RTA-Schränke, die eine weitere günstigere Option für Sie darstellen.

  1. Vermeiden Sie es, den Abfluss und das Waschbecken zu bewegen

Vermeiden Sie es, den Abfluss und das Waschbecken zu bewegen

Bei der Küchenrenovierung können Sie mit einer intelligenten Planung viel Geld sparen. Ihre Entwässerung und Rohrleitungen sind die wichtigsten Dinge, die Sie planen müssen, da sie auch die teuerste Überholung sein werden. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Entwässerung und Rohrleitungen zu umgehen, anstatt sie zu bewegen.

Das Ändern des Standorts Ihrer Spüle kostet mehr als das Ändern des Küchenflusses mit einer Kücheninsel oder einer Bar. Wenn Sie also bereits mit dem Layout Ihrer Küche unzufrieden sind, lassen Sie die Geräte an ihren ursprünglichen Stellen und seien Sie kreativ, damit Sie am Ende nicht viel Geld für das Verlegen der Rohre und Drähte ausgeben.

  1. Renovieren Sie die Geräte in Ihrer Küche

Renovieren Sie die Geräte in Ihrer Küche

Wenn die Leute von einem Küchenumbau hören, werden die meisten von ihnen denken, dass die Geräte aus der alten Küche am Ende auf der Mülldeponie landen werden. Abgesehen davon, dass es kostspielig ist, schränken viele Kommunen jetzt das Versenden von Küchengeräten auf die Mülldeponie ein, so dass eine solche Vorgehensweise früher oder später auf dem Weg sein könnte.

Was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass es immer eine schlechte Idee ist, Ihre defekten Geräte wegzuwerfen, wenn Sie Ihre Küche mit kleinem Budget renovieren möchten. es wird dir überhaupt nicht helfen zu sparen. Es wäre am besten, die verfügbaren Informationen online zu lesen und Ihre Küchengeräte zu reparieren, wenn Sie können. Es gibt auch Online-Marktplätze für Ersatzteile im Internet, die Ihnen bei der Überholung Ihrer Geräte eine große Hilfe sein werden.

Einige der Geräte, die Sie reparieren oder aufarbeiten können, anstatt sie wegzuwerfen, sind Wasserenthärter, Warmwasserbereiter, Mikrowellenherde, Kühlschränke und Geschirrspüler.

  1. Wählen Sie die weniger teuren Fliesen für Ihren Backsplash

Wählen Sie die weniger teuren Fliesen für Ihren Backsplash

Es ist möglich, bis zu fünfunddreißig Prozent zu sparen, wenn Sie sich für weniger teure Fliesen für Ihren Backsplash entscheiden. Sie können diese Optionen anstelle von Corian, Caesarstone oder Granit verwenden. Ja, es wäre schwierig, andere Materialien für Ihre Arbeitsplatte anstelle der beliebtesten Optionen zu wählen, aber denken Sie darüber nach, wie sich dies auf Ihre Ersparnisse auswirkt.

  1. Ändern Sie die Elemente der Küche anstelle des Layouts

Ändern Sie die Elemente der Küche anstelle des Layouts

Wenn Sie die Renovierung Ihrer Küche im Rahmen des gesetzten Budgets halten möchten, ändern Sie die Elemente nur innerhalb des bestehenden Rahmens, anstatt Ihr Küchenlayout drastisch zu ändern. Erhebliche Änderungen an der Grundfläche Ihrer Küche würden mehr Kosten und Aufwand bedeuten, als sie wert sind, da Küchenlayouts von der Größe des verfügbaren Platzes bestimmt werden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Sie können neue Elemente wie eine Kücheninsel hinzufügen, um mehr Stauraum und Vorbereitungsfläche zu schaffen, ohne das Layout wesentlich zu ändern.

Abschließende Gedanken

Küchen mit freistehenden Geräten

Die in diesem Beitrag erwähnten und besprochenen Tipps sollen Ihnen helfen, eine Küchenrenovierung mit kleinem Budget abzuschließen. Machen Sie sich vor Beginn einen Plan und legen Sie ein realistisches Budget fest. Berücksichtigen Sie alle Ausgaben, insbesondere die Arbeitskosten, wenn Sie Fachleute beauftragen, die Renovierungsarbeiten für Sie durchzuführen.

Überlegen Sie sich spezifische Preise für jedes Material, das Sie benötigen. Bestimmen Sie Ihr Endergebnis und achten Sie darauf, Ihr festgelegtes Budget nicht zu überschreiten, wenn Sie sich Ihre Optionen ansehen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Sie das Projekt mittendrin stoppen müssen, weil Ihnen das Geld ausgegangen ist.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: