Badezimmer Deko

Tipps, um Ihr Badezimmer von eintönig zu fabelhaft zu machen



Badewanne

Ihr altes Badezimmer kann immer noch funktionsfähig sein, auch wenn es seine glorreichen Tage hinter sich hat. Wenn die veralteten Funktionen jedoch unerträglich werden, bedeutet dies, dass es Zeit für eine Änderung ist. Andernfalls werden Sie mit einem langweiligen Toilettenraum festsitzen, der nur einem banalen Zweck dient. Aber wie macht man ein altes Badezimmer neu? Hoppla, ich habe vergessen, „ohne verrückt zu werden oder ein Vermögen auszugeben“ in die Gleichung aufzunehmen.

Die Renovierung eines Badezimmers kann ein entmutigender Prozess sein, besonders wenn es das erste Mal ist. Schließlich ist es der kleinste Raum in Ihrem Zuhause, und dennoch müssen Sie alle Arten von Funktionen, Ausstattungen und Vorrichtungen unterbringen, damit es funktioniert. Die Badezimmerrenovierung kann eine noch schwierigere Herausforderung sein, wenn Sie absolut keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen oder was geändert werden muss.

Der Trick besteht darin, alle Ihre Optionen zu erkunden und sich über die neuesten Trends und Stile zu informieren, damit Sie herausfinden können, was für Sie und Ihr Budget funktioniert. Auf diese Weise fühlen Sie sich nicht jedes Mal wie Alice im Wunderland, wenn Sie ein Badezimmergeschäft betreten, und Sie wissen genau, welche Badeartikel Sie kaufen müssen. Sind Sie bereit, Ihr Badezimmer von trist zu fabelhaft zu machen? Wenn ja, lesen Sie diese nützlichen Tipps.

Vorrichtungen

Badezimmerarmaturen

Prüfen Sie zuerst, ob Ihre alten Armaturen ersetzt werden müssen. Undichte, fleckige, rostige oder abgebrochene Armaturen haben in einem stilvollen Badezimmer nichts zu suchen, auch wenn sie noch ihren Dienst tun. Dasselbe gilt für veraltete Designs, die Sie an das Haus Ihrer alten Oma erinnern, aber nicht auf eine gute Art und Weise. Wenn Ihre Rohrleitungen gut funktionieren, haben Sie Glück; Sie müssen die alten Befestigungen entfernen. Wenn nicht, sollten Sie einen Auftragnehmer beauftragen, um zu reparieren, was repariert werden muss, bevor Sie etwas kaufen, um sicherzustellen, dass Sie nicht die doppelte Arbeit in kurzer Zeit erledigen.

Nachdem Sie die technischen Dinge geklärt haben, können Sie mit dem Einkauf von Badeutensilien beginnen. Sie werden erstaunt sein, wie weit einige Badezimmerprodukte gekommen sind. Sie haben sich von langweiligen Waschwerkzeugen zu atemberaubenden Geräten entwickelt, die Ihr gesamtes Badezimmerdesign aufwerten können. Von einfach und elegant bis hin zu mutig und gewagt, es ist für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei.

Eine der größten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, ist die Wahl zwischen einer Badewanne und einer Dusche. Obwohl jede dieser Leuchten ihre Vorzüge hat, überlegen Sie, was am besten zu Ihrem Lebensstil passt und welchen Stil Sie bevorzugen. Wenn Sie zum Beispiel traditionelle Badezimmer mögen und lange entspannende Bäder genießen möchten, ist eine Clawfoot-Badewanne eine ausgezeichnete Wahl. Wenn Sie jedoch mehr zu zeitgenössischem Design tendieren, wäre eine Wasserfalldusche in einer rahmenlosen Konstruktion eine viel bessere Option.

Ihre Designvorlieben können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Auswahl in Bezug auf Toiletten, Waschbecken und Wasserhähne einzugrenzen. Wenn Sie sich für einen traditionellen Look entscheiden, sollten Sie die Installation einer zweiteiligen Toilettengarnitur und eines Waschbeckens auf Sockel in Betracht ziehen, um diese klassische Ästhetik zu erzielen. Um den Look zu vervollständigen, entscheiden Sie sich für Kreuzgriffarmaturen, die die Essenz traditioneller Badezimmer einfangen. Um einen zeitgemäßen Look zu erzielen, können Sie eine wandhängende Toilette mit einem versteckten Tank, einem Waschbecken aus Glas und einem berührungslosen Wasserhahn erhalten.

Beschläge

Badarmaturen

Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, das ultimative Ziel ist es, Ihr Badezimmer so funktional wie möglich zu gestalten. Hier kommt die Badausstattung ins Spiel. Badarmaturen spielen sowohl bei der Funktionalität als auch bei der Optik Ihres Badezimmers eine große Rolle. Betrachten Sie sie als die letzten Teile, um das Badezimmerpuzzle zu vervollständigen. Sie können Beschläge verwenden, um jede Ecke Ihres Badezimmers mit Accessoires auszustatten, um es praktischer, schöner und persönlicher zu machen.

Achten Sie beim Kauf von Badarmaturen auf praktische Artikel, die gleichzeitig als Dekoration dienen. Wenn Sie beispielsweise einen Handtuchwärmer kaufen, muss es nicht nur ein gewöhnlicher Ständer sein. Sie finden stilvolle Handtuchwärmer in cleveren Designs wie diesen beheizten Handtuchhalter von Branch. Der beheizte Handtuchhalter Branch ist perfekt für klassische und moderne Badezimmer geeignet und hält Ihre Handtücher schön warm und schmückt Ihre Wände, ohne Platz auf dem Boden zu beanspruchen.

Der Badezimmerspiegel ist eine weitere Badarmatur mit verstecktem Dekorationspotenzial. Die Verwendung von Spiegeln, um einen ästhetisch ansprechenden Raum zu schaffen, ist einer der ältesten Tricks der Welt. Einige absolut atemberaubende dekorative Spiegel helfen Ihnen dabei, einen fesselnden Mittelpunkt zu schaffen, der Ihre Aufmerksamkeit jedes Mal auf sich zieht, wenn Sie das Badezimmer betreten. Wenn Sie es mit einem kleineren Raum zu tun haben, kann ein großer Wandspiegel außerdem dazu beitragen, die Illusion von mehr Raum zu schaffen.

Möbel

Badezimmermöbel

Es gibt eine Sache, die alle wunderschönen Badezimmer (egal welchen Stils) gemeinsam haben. Sie sind aus offensichtlichen Gründen alle frei von Unordnung. Auf engstem Raum kann sich niemand entspannen. Ihr Badezimmer sollte Ihre eigene friedliche Oase sein, in der Sie sich Zeit für sich nehmen können. Um dies zu erreichen, müssen Sie die richtigen Badezimmermöbel finden, um alle Badutensilien ordentlich zu organisieren.

Die Installation eines stilvollen Badezimmer-Waschtischs kann Ihr Badezimmer sofort verwandeln. Und das Beste daran ist, es kostet Sie kein Vermögen. Heutzutage gibt es Waschtischunterschränke in allen Formen, Größen und Farben, sodass es kein Problem sein wird, den richtigen für Ihr Badezimmer zu finden.

Halten Sie sich bei der Auswahl eines neuen Badezimmerschranks für ein traditionelles Badezimmer an Erdtöne, die dem Raum eine warme und einladende Atmosphäre verleihen. Wenn Sie eine zeitgemäße Atmosphäre hinzufügen möchten, können Sie Schränke in Schwarz oder Grau wählen. Abgesehen vom Stil wäre es hilfreich, wenn Sie auch überlegen, wie viel Stauraum Sie benötigen und wie viel Bodenfläche Sie diesem Möbelstück widmen können. Wenn es auf Platzsparen ankommt, wählen Sie am besten einen Hängeschrank im schlanken Design mit viel Stauraum im Inneren.

Abschließende Gedanken

Die Konzentration auf die am häufigsten verwendeten Badezimmerfunktionen ist der klügste Weg, dieses Projekt zu beginnen. Sobald Sie mit diesen grundlegenden Verbesserungen fertig sind, können Sie mit Badezimmeraccessoires wie Wandkunst, Ornamenten, Pflanzen, Kerzen und so weiter gehen. Umgekehrt sollte es aber nie sein, denn eine solche Dekoration kann alte, rostige Badezimmerarmaturen nicht ersetzen. Nachdem dies gesagt wurde, können Sie jetzt Ihre Jagd nach Badeprodukten beginnen, die diesem Raum die längst überfällige Verjüngungskur verleihen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: