Küche Deko

So sparen Sie Geld beim Kauf einer Küche – Designer-Tipps



Oftmals versuchen naive Käufer, auf „Kleinigkeiten“ zu raten: Körbe, Dämpfer, Organizer, Kipp-Schiebe-Strukturen – in der Annahme, dass all dies nicht so wichtig ist. Oder dass das alles nachgekauft werden kann. Aber die Fassaden sind mit einem Maßstab geordnet – aber wie sonst: Sie sind das Gesicht der Küche, Solidität und Prestige. In der Praxis stellt sich das Gegenteil heraus: Nach ein paar Monaten kümmern sich die Nuancen des Aussehens der Küchenschränke nicht mehr um die Eigentümer. Aber die zuschlagenden Türen, ungünstig platzierten Regale und Dosenmesser und Korkenzieher in Schubladen sind immer wieder irritierend. Die Hauptregel bei der Gestaltung einer preisgünstigen Küche lautet also, auf Pathos zu sparen, anstatt auf Komfort und Funktionalität. Wie genau? Darüber werden wir sprechen.

Für Fassade – Einfache Formen

Wenn Sie eine billigere Küche wünschen, wählen Sie moderne lakonische Modelle: einfache gerade Linien, vorbildliche Funktionalität, nichts Besonderes. Ein Klassiker – mit Filets, geschnitzten Fußleisten und anderen Locken – kostet viel mehr als Möbel ohne zusätzliches Dekor.

Kein Geld für Holz – Kaufen Sie eine Qualitätsimitation

Wenn Minimalismus nicht Ihr Lieblingsstil ist und Sie etwas Gemütliches und Traditionelles wollen, versuchen Sie, am Material der Fassaden zu sparen. Es lohnt sich bei Wpbküchenumbau.com zugunsten von Spanplatten oder MDF auf Naturholz zu verzichten, mit Naturfurnier oder gar Folie belegt, und Ihre Küche wird deutlich günstiger als die mit Holzfassaden.

MDF in Furnierverkleidung ist das langlebigste Material aller Holzimitate. Sie können den Unterschied zwischen ihm und einer Reihe von Holz nicht erkennen! Beschichtete Spanplatten sind eine weniger edle Variante, aber auch günstiger. Achten Sie im Allgemeinen auf ein Gleichgewicht zwischen Qualität und Preis.

Es lebe die „taube“ Fassade

Schrankverglasung – eine Option, auf die Sie getrost verzichten können. Ja, die Glaseinsätze sehen edel aus und machen die ganze Küchenkonstruktion leichter, aber sie erhöhen die Preise für Küchen-Headsets deutlich. Es gibt andere Möglichkeiten, dem Innenraum Leichtigkeit und Luftigkeit zu verleihen. Zum Beispiel können Sie taube Fassaden in Weiß (oder einem anderen hellen) Ton bestellen. Leichter Glanz und Hintergrundbeleuchtung sorgen ebenfalls für Leichtigkeit.

Standardmöbel der Standardkonfiguration

Nicht bereit, zu viel zu bezahlen – verzichten Sie auf glatte Linien und radiale Fassaden in Ihrer Küche. Jegliche Kurven implizieren einen technologisch komplexen Prozess und folglich einen hohen Preis. Auch gerade Linien und Ecken können elegant und modern wirken und bieten auf Funktionalität und Ergonomie zweifellos ein Forum für stromlinienförmige Modelle.

Dasselbe gilt für die Standard- und Nicht-Standard-Breite von Schließfächern. Jede Vorgabe (Zuschnitt, Anfertigung von Möbeln exakt in Küchengröße) ermöglicht eine rationelle Entsorgung des vorhandenen Platzes, erhöht aber gleichzeitig den Preis des fertigen Headsets enorm. Bauen Sie die Küche nach Möglichkeit aus Standardmodulen zusammen – bestellen Sie die minimal mögliche Anzahl an Schränken „für individuelle Größe.

Küche „Ohne Oben“

Sie können sogar noch weiter gehen und auf Wandaufbauten verzichten. Dieser Ansatz zur Kücheneinrichtung ist in letzter Zeit sehr beliebt und wird von Innenarchitekten aktiv genutzt. Die Küche ohne Oberschränke wirkt leichter, leichter und geräumiger und fügt sich zudem perfekt in eine offene Wohnlandschaft ein.

Weniger Möbel bestellt – weniger bezahlt: Alles klar!

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: