Badezimmer Deko

So schaffen Sie ein Spa-ähnliches Erlebnis in Ihrem Badezimmer zu Hause



Badezimmer Heiligtum

Fast 62 Prozent der Hausbesitzer haben laut dem Remodeling Impact Report der National Association of Realtors einen größeren Wunsch, nach Abschluss eines Badezimmerumbauprojekts zu Hause zu sein. Das Badezimmer war schon immer ein wichtiger Raum im Haus, wenn es um Hygiene und Sauberkeit ging, aber jetzt ist es viel mehr als das. Viele Menschen betrachten das Badezimmer als Ort der Entspannung und Entspannung nach einem langen Arbeitstag. Es kann jedoch schwierig sein, sich in einem unordentlichen und nicht so stilvollen Badezimmer zu entspannen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Upgrades, die Sie vornehmen können, um Ihr Badezimmer in einen entspannenden Zufluchtsort zu verwandeln, der sich wie ein Spa anfühlt und aussieht.

Verwenden Sie die richtige Beleuchtung

Schöne Badezimmerbeleuchtung

Ob warme Sonnenstrahlen, beruhigendes Kerzenlicht in einer hohen Glaslaterne oder stimmungsvolle Miniaturspots, die Badezimmermöbel dezent erhellen, es besteht kein Zweifel, dass die Beleuchtung Ihre Stimmung beeinflussen kann. Die richtige Beleuchtung macht Ihr Badezimmer nicht nur funktionaler, sondern macht es auch zu einem Ort, an dem Sie sich aufhalten möchten. Sie möchten zuerst sicherstellen, dass Sie eine gute Umgebungsbeleuchtung haben; hell genug, dass Sie sich leicht im Badezimmer zurechtfinden können, aber nicht zu hell, dass die Augen geblendet werden. Sie möchten auch eine großartige Arbeitsbeleuchtung am Spiegel, um sicherzustellen, dass Sie beim Schminken, Rasieren und Zähneputzen eine gute Sicht haben. Sie können auch Akzentbeleuchtung verwenden, um Pflanzen, Skulpturen oder Kunstwerke in Ihrem Badezimmer zu beleuchten.

Machen Sie es warm

Fußbodenheizung

Niemand möchte in einem kalten Badezimmer sein, besonders morgens nach dem Aufstehen aus dem warmen Bett. Eine Möglichkeit, Ihr Badezimmer wärmer zu machen, besteht darin, einen Badezimmerteppich hinzuzufügen, um Ihre Füße zu schützen, wenn der Boden kalt ist. Ein effektiverer Weg, dies zu tun, ist das Hinzufügen einer Fußbodenheizung, aber Sie müssen mit den kostspieligen Installationskosten sowie der erhöhten Energierechnung rechnen. Sie können Ihr Badezimmer auch wärmer machen, indem Sie einen Aufwärm-Handtuchhalter installieren. Nichts fühlt sich besser an, als nach dem Duschen oder Baden in der Wanne ein warmes Handtuch bereit zu haben.

Fügen Sie etwas Grün hinzu

Badezimmerpflanzen

Badezimmer können oft langweilig, steril und leblos wirken. Um etwas Leben in Ihr Badezimmer zu bringen, versuchen Sie, etwas Pflanzenleben zu injizieren und beobachten Sie, wie es sich in ein tropisches Paradies verwandelt. Pflanzen haben eine einzigartige Möglichkeit, jeden Raum raffinierter und einladender wirken zu lassen, und Ihr Badezimmer ist da keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass nicht viele Pflanzen in einer Umgebung mit wenig Licht und hoher Luftfeuchtigkeit überleben können. Entscheiden Sie sich für Pflanzen mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Orchideen und Friedenslilien oder Sukkulenten, die nur minimale Pflege benötigen.

Egal zu welchem ​​Anlass, Ihr Badezimmer verdient es, eine Oase der Ruhe zu sein, die Ihnen hilft, Ihren Tag richtig zu beginnen und zu beenden. Mit ein paar cleveren Upgrades in Ihrem Badezimmer können Sie jeden Tag zu einem Spa-Tag machen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: