Wohnzimmer Deko

So gestalten Sie das perfekte Wohnzimmer



Ihr Wohnzimmer ist das Tor zu Ihren Innenräumen; Es ist die einzige Chance für Ihr Zuhause, bei Gästen, die Ihr Zuhause besuchen, einen großartigen ersten Eindruck zu hinterlassen. Es ist auch der Raum, der die meisten Funktionen in Ihrem Zuhause beherbergt: Empfang von Gästen, Abhängen bei Filmabenden, der Ort zum Entspannen nach der Arbeit und der Empfangsbereich des Hauses. Aus diesen und vielen weiteren Gründen müssen Sie Ihr Wohnzimmer perfekt gestalten.

Hier sind vier Tipps, die Ihnen dabei helfen.

  1. Platz schaffen

Achten Sie beim Kauf von Möbeln für Ihr Wohnzimmer darauf, dass sie klein oder groß genug für Ihren verfügbaren Platz sind. Das Letzte, was Sie wollen, ist, das Haus mit Möbeln zu füllen und Ihnen und Ihren Gästen keinen Platz zu lassen, um sich zu bewegen. Und Sie möchten auch nicht zu viel Platz einnehmen, damit Sie am Ende zu wenig Sitzplatz haben.

Wenn Ihr Wohnzimmer zu klein ist, können Sie einen „virtuellen“ Raum schaffen, indem Sie die Wände mit hellen Farben streichen. Vermeiden Sie es auch, zu viele persönliche Gegenstände im Wohnzimmer aufzubewahren, da dies Ihren Platz verkleinern würde. Sie können Ihren Artikeln einen weiteren Raum widmen, um einen minimalistischen Wohnraum zu erhalten. Wenn Sie es nicht im Wohnzimmer verwenden, bewahren Sie es nicht dort auf.

Achten Sie dabei darauf, dass Möbel und andere Gegenstände im Wohnzimmer gut ausbalanciert sind. Vermeiden Sie es beispielsweise, die Möbel nur in einem Teil des Raums aufzustellen und im anderen Teil scheinbar Platz zu lassen. Eine gute Idee wäre es, die Möbel in der Mitte des Raumes zu gruppieren, damit rundherum Platz ist. Außerdem sollten Sie eine Leseecke, eine Lounge einrichten, und wenn Sie eine Terrasse haben, wären einige Gartenmöbel eine hervorragende Ergänzung zu den Wohnzimmermöbeln.

  1. Installieren Sie einen Brennpunkt

Mittelpunkt des Wohnzimmers

Ein Brennpunkt ist der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit für jeden, der vorbeikommt. Einige der Dinge, die Menschen oft in einem Wohnzimmer betrachten, sind unter anderem Gemälde, ein Kamin, Artefakte, ein Spiegel, Medaillen, Familienfotos. Wenn Sie eines davon haben, dann haben Sie Ihren Schwerpunkt bereits. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, den Raum ein wenig zu optimieren, um die Schönheit Ihres Brennpunkts zu betonen. Wenn es eine Möglichkeit gibt, es zu verschönern, sagen wir mit zusätzlicher Beleuchtung oder Blumen, tun Sie es auf jeden Fall. Sie können es auch stärker hervorheben, indem Sie lebende Pflanzen auf beiden Seiten platzieren.

Wenn Sie keinen Schwerpunkt oder kein Budget dafür haben, können Sie den Fernseher für diesen Zweck verwenden. Der Schlüssel hier ist, es an einer zentralen Position zu platzieren, wo jeder Gast nur eine Option hat: Fernsehen. Um das abzuziehen, platzieren Sie Ihre Couch oder Ihr Sofa auf der gegenüberliegenden Seite der Tür, sodass sie nach außen zeigt, und stellen Sie dann die kleinen Sitze so auf, dass einer direkt auf den Fernseher und die anderen auf die Couch gerichtet sind, wodurch eine U-Form entsteht.

  1. Der Teppich

Der Teppich für das Wohnzimmer

Ein modernes, stilvolles Wohnzimmer sollte einen ausgezeichneten Teppich haben, der die Kunst, die Farben und das Dekor des Wohnzimmers ergänzt. Der Teppich ist nicht nur dekorativ, sondern auch ein Schlüsselelement, um Ihren Wohnraum funktional zu gestalten. Trotzdem du

Definieren Sie vor dem Kauf eines Teppichs zunächst die gewünschte Nutzung des Wohnzimmers, die Raumgröße, die Positionierung der schweren Möbel und alles andere, was bei der Teppichwahl eine Rolle spielt. Vermeiden Sie so weit wie möglich einen kleinen Teppich, der zwischen seinen Kanten und den Möbeln Lücken hinterlassen und einen Teil des Bodens freilegen würde.

Um die Schönheit Ihres Teppichs zu betonen, ergänzen Sie ihn mit der richtigen künstlichen Beleuchtung. Oberlichter mit einer hohen und niedrigen Deckenbeleuchtung, Lampenbeleuchtung, Schienenbeleuchtung und Insellichter eignen sich hervorragend, um den Teppich zu beleuchten, sodass er heller und neuer erscheint, als er ist.

Fazit: Das Wohnzimmer muss gemütlich, gemütlich, einladend wirken. Ein Teppich bringt all diese Qualitäten in Ihr Zuhause.

  1. Natürliche Beleuchtung

Natürliche Beleuchtung

Eine angemessene natürliche Beleuchtung kann ein durchschnittliches Wohnzimmer stilvoll und funktional aussehen lassen. Installieren Sie Licht- und Spitzenvorhänge, die so viel Licht wie möglich in Ihr Wohnzimmer scheinen lassen. Lampenbeleuchtung ist auch nachts eine hervorragende Beleuchtungsergänzung, im Gegensatz zu Leuchtdioden (LEDs) an der Decke.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: