FENSTER UND TÜREN

So erwecken Sie sonnenverblichene Holztüren wieder zum Leben



Viele Menschen wissen nicht, wie stark die Sonnenstrahlen sind und wie viel Schaden sie an der Außenseite eines Hauses anrichten. Sie werden beregnet, Staub und Schmutz auf sie geweht und sind Pollen und anderen schädlichen Substanzen ausgesetzt, die Probleme verursachen können, wenn sie sich an einer Tür ansammeln. Trotzdem schadet nichts Außentüren so sehr wie die Sonne, die auf sie brennt. Es führt dazu, dass sogar Türen aus den härtesten Hölzern irgendwann verblassen, Risse bekommen und stumpf aussehen. So können Sie den Glanz einer durch direkte Sonneneinstrahlung verblassten Außentür wiederherstellen.

  1. Entfernen Sie die Tür

Innere

Das allererste, was Sie tun möchten, ist, die Tür aus ihren Angeln zu entfernen. Denken Sie nicht, dass Sie Zeit sparen, wenn Sie versuchen, an einer stillstehenden Tür zu arbeiten. Dies ist ein Fehler, den Hobby-Heimwerker nur einmal machen. Es ist viel einfacher, eine Tür nachzubearbeiten, wenn sie horizontal über zwei Sägeböcke gelegt wird. Verwenden Sie einen Hammer und einen dünnen flachen Schraubendreher, um die Scharnierstifte herauszudrücken, dann lässt sich die Tür sehr leicht aus den Scharnieren lösen.

  1. Sand die Tür

Innere

Bei fast jeder Heimwerkerarbeit ist die Vorbereitung der Schlüssel; besonders bei einem Lackier- oder Nachbearbeitungsprojekt. Es ist eine kritische Phase, die nicht übersprungen werden darf. Machen Sie es richtig, und Sie haben gute Chancen, dass Ihre Holzaußentür großartig aussieht.

Decken Sie zuerst alle Glasschäden in der Tür mit leichtem Abdeckband ab,

Dann die Oberfläche der Tür gleichmäßig schleifen. Verwenden Sie einen Handschleifer oder einen Schwingschleifer mit sehr geringer Leistung. Verwenden Sie für diese Arbeit keinen extrem starken Schleifer. Für beste Ergebnisse solltest du in Faserrichtung arbeiten.

Beginnen Sie mit etwas gröberem Schleifpapier wie 80er oder 100er Körnung. Wechseln Sie dann mit fortschreitendem Schleifen zu Schleifpapier mit einer Körnung von 120, es ist kein höheres Schleifpapier erforderlich.

Es ist auch nie eine schlechte Idee, ein wenig Lackentferner in die Ritzen und Spalten zu bürsten, da Sie nicht in der Lage sind, hineinzukommen und sie zu schleifen.

Bei Leisten und Paneelen müssen Sie das Finish von Hand abkratzen. Gleichmäßigen Druck ausüben. Und mit 80er Körnung alle unebenen Formen von Hand schleifen.

  1. Ergänze

Innere

Große Löcher können Sie mit einem Dübel füllen. Verwenden Sie für große Risse und Spalten einen hochwertigen Holzspachtel.

  1. Reinigungsvorbereitung

Innere

Sie müssen die gesamte Tür gründlich abwischen, um sicherzustellen, dass kein Staub darauf zurückbleibt. Holen Sie sich so viel wie möglich ein feuchtes Tuch in Ritzen und Spalten. Die Verwendung eines Nass-/Trockensaugers am Auspuff bläst jeglichen Staub weg, den Sie übersehen haben, und hilft auch, die Oberfläche der Tür zu trocknen.

  1. Fleckentür

Fleckentür

Tragen Sie eine oder zwei Schichten Beize gleichmäßig auf, wenn Sie Flecken haben. Zwischendurch trocknen lassen.

  1. Wählen und tragen Sie eine Schicht Finish auf

Großartig aussehender fertiger Mantel an der Holztür

Erwägen Sie die Verwendung eines Spar-Lacks in Marinequalität, wenn Sie eine sonnengeschädigte Außenholztür mit Klarlack beschichten. Diese sorgen nicht nur für eine gut aussehende Endbeschichtung, sondern enthalten auch UV-Inhibitoren, und der Lack bleibt flexibel, um das Holz länger versiegelt zu halten.

Beginnen Sie mit den Kanten der Tür und tragen Sie eine Schicht Finish auf.

Tragen Sie eine Lackschicht mit einem Pinsel auf und lassen Sie sie insgesamt 24 Stunden trocknen.

  1. Schleifen und zweite Schicht auftragen

Außentür

Verwenden Sie für die besten Ergebnisse in diesem Schritt die altmodische Methode. Das geht mit einem Schleifklotz oder einem Schleifschwamm von Hand. Verwenden Sie außerdem fantastisches Schleifpapier wie 220er Körnung. Nochmals, wenn Sie in Richtung der Holzmaserung schleifen, erzielen Sie die besten Ergebnisse. Jedes Mal, wenn Sie diesen Schritt wiederholen, wird Ihre Tür ein bisschen dunkler. Tun Sie dies also so oft wie nötig, um der Holztür genau den gewünschten Farbton zu verleihen.

Dann eine weitere Lackschicht auftragen.

Was tun, wenn sich Ihre Holztüren irreparabel verschlechtert haben?

Auch Türen aus den härtesten Hölzern müssen irgendwann ersetzt werden. Es gibt Zeiten, in denen es sich nicht lohnt, das Aussehen einer stark sonnengeschädigten Tür wiederherzustellen. Wenn Sie erwägen, eine Tür zu ersetzen, führt ETO Doors eine Reihe schöner Massivholztüren in allen Stilrichtungen. Sprechen Sie mit ihren Holz- und Türexperten, um Hilfe beim Messen und Auswählen der richtigen Außentür für Ihre Platzierung zu erhalten.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: