Badezimmer Deko

So bringen Sie Ihr Schlafzimmer auf die nächste Stufe: Großartige Möglichkeiten, Ihr Schlafquartier aufzuwerten



Unsere Schlafzimmer können unser Zufluchtsort sein: ein Nest der Pflege, in das wir unsere empfohlenen acht Stunden Schlaf pro Nacht bekommen und in das wir uns mitten am Tag zurückziehen können, wenn wir eine Oase der Ruhe inmitten des Chaos brauchen. Die Realität sieht jedoch meist ganz anders aus. Unsere Schlafzimmer können im Vergleich zu den anderen Räumen (die unsere Eltern und Schwiegereltern regelmäßig sehen) oft in den Hintergrund treten, wenn es um eine ästhetische Aufwertung geht.

Die Aufwertung unseres Schlafbereichs kann einen großen Unterschied für unseren Schlaf und unsere Gemütsverfassung machen – schließlich ist es der erste Raum, den wir sehen, wenn wir aufwachen. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihrem Schlafzimmer etwas Liebe zu zeigen und die Früchte Ihrer Bemühungen zu ernten.

Machen Sie es sich mit Farbe gemütlich

Durch einfaches Ändern des Farbtons Ihrer Schlafzimmerwände kann die Stimmung des Raums vollständig verändert werden. Satte, warme Brauntöne, satte Topas oder ein üppiges Rot-Lila setzen einen gemütlichen Ton. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Töne an allen Wänden zu stark wären, ziehen Sie in Betracht, eine einzelne Wand in einer dieser Farben zu streichen und die anderen dann neutral zu behandeln. Andere Farbtöne, die gut funktionieren, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, sind Lavendel, sanftes Blau und helles Grün.

Vergessen Sie auch nicht die Decke. Die Decke in einem Ton zu streichen, der ein oder zwei Töne heller ist als der, den Sie für die Wände verwendet haben, ist eine großartige Möglichkeit, das neue Aussehen Ihres Schlafzimmers zusammenzubringen und die Illusion einer niedrigeren Decke zu erzeugen, was das gewünschte Gefühl von Gemütlichkeit fördert . Alternativ können Sie die Decke tapezieren oder Schablonen verwenden, um Details hinzuzufügen.

Herrliche Matratzen

Eines der größten Geschenke, die Sie Ihrem Schlafzimmer und Ihrem allgemeinen Wohlbefinden machen können, ist eine neue, hochwertige Matratze. Die richtige Matratze für Sie zu finden, kann sich in Bezug auf Ihre Schlafqualität grundlegend ändern. Sie können sogar feststellen, dass es auch hilft, nagende Rückenschmerzen zu lindern, da eine festere Matratze großartig für die Unterstützung der Lendenwirbelsäule sein kann.

Der Kauf einer Matratze ist einfacher als je zuvor: „Matratzen in einer Box“ ermöglichen eine einfache Lieferung, und viele Unternehmen bieten kostenlosen Versand und Rückversand für diese Artikel an. Holen Sie sich direkt von der Quelle weitere Informationen zu Matratzentypen, einschließlich Details zu Festigkeit, Größe und dem zu erwartenden Preis. Es sind verschiedene Typen erhältlich, darunter Memory Foam-, Federkern- und Latexmatratzen, und die Lebensdauer liegt in der Regel zwischen 5 und 8 Jahren, was den Kauf einer neuen in jeder Hinsicht zu einer großartigen Investition macht.

Aufbewahrung und platzsparend

Viel Stauraum ist im Schlafzimmer von entscheidender Bedeutung, um Unordnung zu vermeiden, die Kryptonit für Versuche ist, einen ruhigen und schlaffördernden Zufluchtsort zu schaffen. Bevor Sie etwas kaufen oder umfunktionieren, überlegen Sie genau, was Sie brauchen und wo es am besten platziert wird. Die Wahl eines Nachttisches mit mehreren Schubladen ist wahrscheinlich eine gute Idee: Dieser kann viele kleinere Gegenstände aufnehmen, die einen Schminktisch oder eine andere Oberfläche überladen könnten, wie Schmuck und Brillen, die am Ende des Tages abgenommen werden.

Nutzen Sie den Platz unter dem Bett optimal, indem Sie Rollboxen kaufen, die darunter geschoben werden können. Wenn Sie den Platz haben, ist ein Koffer oder Bettkasten am Ende des Bettes nicht nur eine schöne Einrichtung, sondern kann auch eine weitere Aufbewahrungsmöglichkeit bieten. Andere clevere kleine Tricks für die Aufbewahrung und Platzersparnis sind das Aufhängen Ihres Wäschekorbs (wenn er aus Stoff ist) an der Rückseite Ihrer Schlafzimmertür und die Wahl eines Kopfteils für Ihr Bett mit eingebautem Stauraum.

Fügen Sie Stoff und Textur hinzu

Um die Gemütlichkeit zu erhöhen und Ihrem Schlafbereich noch mehr zu ermöglichen, Ihre Persönlichkeit auszudrücken, integrieren Sie eine Reihe von Stoffen und Texturen, die mit den Farben, die Sie im Rest des Raums verwendet haben, harmonieren oder diese hervorheben. Drapieren Sie einen Überwurf über das Ende des Bettes oder fügen Sie einen reichen, hochflorigen Teppich zu einem Hartholzboden hinzu. Stapeln Sie Kissen in neutralen Farbtönen oder mit kräftigen Drucken auf dem Bett und allen Stühlen im Zimmer und erwägen Sie, hängende Stoffbahnen an den Wänden anzubringen, um einen luxuriösen Effekt zu erzielen.

Lassen Sie das digitale Zeug hinter sich

Halten Sie Ihr Schlafzimmer in einer technikfreien Zone, um gesunde Schlafgewohnheiten zu unterstützen und Ihnen zu helfen, den Schlaf zu bekommen, den Sie brauchen. Halten Sie Fernseher, Telefone und dergleichen aus Ihrem Boudoir fern, um es in einen Raum zu verwandeln, der der Ruhe, Entspannung und dem Abschalten von der Außenwelt gewidmet ist. Dies mag wie eine schwierige Veränderung erscheinen, aber es könnte durchaus diejenige sein, die Ihrem Leben die meisten Vorteile bringen wird.

Wenn Sie die Technik aus dem Schlafzimmer fernhalten, kann dies zu einer besseren Kommunikation für diejenigen führen, die sich ein Bett mit ihrem Partner teilen, zu einer Steigerung der allgemeinen Achtsamkeit und gibt Ihnen die Möglichkeit, häufiger zu lesen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Paare, die keinen Fernseher in ihrem Zimmer haben, doppelt so viel Sex haben wie ihre Kollegen, die fernsehen. Ja, Achtsamkeit ist schön und alles, aber – wirklich – es gibt Ihre Motivation.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: