Malen Ideen

Niedliche Wandfarben-Ideen für das Kinderzimmer




Kinderzimmer sind der Ort, an dem ihrer Fantasie freien Lauf gelassen wird! Dort können sie spielen, Neues lernen und jeden Tag mit neuen Ideen experimentieren. Eine inspirierende Farbgestaltung für das Zimmer Ihres Kindes zu finden, trägt schon in jungen Jahren zur Entwicklung seiner kognitiven Fähigkeiten und Fähigkeiten bei. Außerdem werden aufregende Muster und geometrische Wandmodelle ihre Fantasie anregen und ihren Geist anregen.

Solide Farben können unterhaltsam sein, aber ein dynamisches Farbschema erzeugt eher ein lustiges, inspirierendes Farbschema. Sie helfen Kindern auch eher dabei, besser zu schlafen und einen perfekten Spielbereich zu schaffen.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund sehen, welche die süßesten Farbideen und Designs sind, um das Beste aus dem Zimmer Ihres Kindes zu machen!

Weiße Wände und helle Fenster

Kinderzimmerfenster und Wandfarben

Weiße Wände sind toll, denn sie bieten den perfekten Hintergrund für Farbtupfer und viele bunte Dekorationen. Ein beeindruckendes Farbschema, das Sie sich ansehen sollten, ist eine Kombination aus weißen Wänden und hellgrünen Fensterläden. Da Eltern normalerweise Probleme haben, die beste Schaufensterdekoration zu finden, treffen Fensterläden die perfekte Wahl. Außerdem können Sie sie je nach allgemeinem Design eines Hauses oder Raums in verschiedenen Farben streichen. Es ist eine großartige Möglichkeit, einen neutral aussehenden Raum aufzuwerten. Wenn Sie einige der leuchtenden Farben Ihrer Fensterläden ins Kinderzimmer tragen möchten, entscheiden Sie sich für einige geometrische Modelle in der gleichen Farbe wie die Fensterläden. Es wird den Raum bunter und bedeutender erscheinen lassen. Um mit dem allgemeinen Design des Raums zu spielen, können Sie außerdem dekorative Elemente wie dunkle Sterne hinzufügen. Diese werden den Raum schön zusammenbringen.

Bei den Möbeln können Sie sich für weiße Elemente entscheiden. Diese bewahren die neutral wirkende Gestaltung des Zimmers für Eltern, die den geschlechtsneutralen Weg gehen.

Entscheiden Sie sich für zwei Farbtöne im gleichen Ton

Entscheiden Sie sich für zwei Farbtöne im gleichen Ton

Versuchen Sie für eine ausgewogene Raumgestaltung zwei verschiedene Farben im gleichen Ton zu wählen. Eine helle Limettenfarbe passt beispielsweise perfekt zu einem zarten Babyblauton. Um die Farben noch mehr hervorzuheben, versuchen Sie, einen Akzent zwischen den beiden zu setzen; versuche sie irgendwie zu trennen. Zum Beispiel wirkt ein Weißton wie ein Zauber zwischen den beiden. Solche Farben werden nebeneinander unglaublich aussehen.

Entscheiden Sie sich für Muster

Kinderzimmer Muster

Wenn Sie einem Kinderzimmer einen Kick verleihen möchten, gibt es nichts Besseres, als Ihre eigenen Muster zu erstellen. Anstatt sich für Tapeten zu entscheiden, die in vordefinierten Designs erhältlich sind, bitten Sie Ihr Team aus professionellen Malern, ein Design nachzubilden, das Ihnen gefällt, oder sich ein einzigartiges Design auszudenken!

Wählen Sie für einen ausgewogenen Raum bis zu vier Farben. Eine richtige und ausgewogene Kombination wäre ein Muster aus Rot, Grau und einigen Pastelltönen: Hellblau und Hellgelb. Es wird dem Zimmer Ihres Kindes mehr Dimension verleihen, und es ist so einfach zu erreichen. Beim Erstellen geometrischer Muster können Sie auch Ihre Kinder mit einbeziehen. Sie sollten das Design mit Malerkrepp so abgrenzen, wie es aussehen soll, und sie die Formen mit den gewählten Farben ausfüllen lassen.

Grautöne

Grautöne

Grautöne sind erstaunlich, weil sie den besten Hintergrund bieten, um mit der Zimmerdekoration und den Möbeln Ihres Kindes kreativ zu werden. Außerdem sind Grautöne die perfekte Wahl für ältere Kinderzimmer. Sie neigen dazu, launischer und unentschlossener zu sein, geben Sie ihnen also den idealen Hintergrund, um ihre Persönlichkeit auszudrücken.

Grautöne sind relativ elegant und scheinen verschiedenen Generationen zu gefallen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wählen Sie unterschiedliche Grautöne für unterschiedliche Wände. Eine tolle Idee wäre es, den Schlafbereich mit einem dunkleren Farbton und die Spiel- und Lernbereiche mit helleren Grautönen zu betonen.

Bringen Sie an der dunkelgrauen Wand einige Kunstwerke an, um den Raum aufzuhellen. Wählen Sie bei der Dekoration helle Farben. Es wird den Raum lebendiger und verspielter machen.

Wenn Ihr Kind erwachsen ist, geben Sie ihm bitte die Freiheit, seine Kunstwerke, Poster und Dekorationen auszuwählen und den Raum entsprechend seinen Vorlieben zu personalisieren.

Beruhigende Pastelle für energiegeladene Kinder

Beruhigende Pastelle für energiegeladene Kinder

Für jüngere Kinder, einschließlich Neugeborene, können Pastelltöne beruhigend und entspannend sein. Sanfte Grün-, Blau- und Türkistöne sind die perfekte Wahl und haben nachweislich eine entspannende Wirkung auf Kinder jeden Alters. Um sicherzustellen, dass Ihr Baby sicher ist, wählen Sie umweltfreundliche Farben. Einige haben sogar antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, was sie zur perfekten Wahl für Neugeborene macht.

Auch hier können Sie sich für verschiedene Schattierungen derselben Farbe entscheiden. So können beispielsweise tiefes Grün und helles, gedecktes Grün in solchen Räumen perfekt zusammenpassen. Achten Sie darauf, Ihre Bettenauswahl und Ihre Dekoration auf die Farbe der Wände abzustimmen. Es entsteht ein abgestimmtes Farbschema, das Ihr energiegeladenes Baby noch mehr beruhigt.

Ein zeitgenössischer Touch

Ein zeitgenössischer Touch

Für modern eingerichtete Wohnungen ist es eine gute Idee, auch für ein Kinderzimmer einen modernen Look zu wählen. Um Ihrem Kind diese Idee näher zu bringen, empfehlen wir, sich für mutige Malmuster zu entscheiden. Es lässt kastenförmige Räume prominenter und großzügiger erscheinen. Bringen Sie den zeitgenössischen Look auch auf den Boden. Erstellen Sie ein fesselndes, geometrisches Designmuster, aber halten Sie es einfach und neutral – spielen Sie mit kräftigen Wandfarben wie Rot und Schwarz. Sie denken vielleicht, dass dies ungewöhnliche Farben für ein Kinderzimmer sind, aber sobald Sie das Ergebnis sehen, werden Sie von der Wirkung begeistert sein, die es erzeugt. Streichen Sie für einen zeitgemäßen Look zwei Wände im Kinderzimmer in einem tiefen Rot. Die Wand, an der das Bett Ihres Kindes steht, horizontal in zwei Teile geteilt. Tragen Sie schwarze Farbe auf die untere Hälfte auf. Entscheiden Sie sich für den Boden für ein geometrisches Muster in Weiß oder Beige. Es wird einen Kontrasteffekt mit den kräftigen Wänden erzeugen und den ganzen Raum größer erscheinen lassen.

Das Streichen eines Kinderzimmers sollte ein spannender und unterhaltsamer Prozess sein. Da Ihr Kind die meiste Zeit darin verbringen wird, stellen Sie sicher, dass es zu seiner Persönlichkeit und seinem Temperament passt.



Source link

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: