Küche Deko

Must-Haves für die Küchenrenovierung | Mein Deko



Küchen waren einst im hinteren Teil des Hauses versteckt. Es war einfach ein Raum, in dem Mahlzeiten gekocht und verschmutztes Geschirr gereinigt wurden. 2022 wird die Küche eine ganz andere Funktion haben. Heutzutage ist die Küche das Herz des Hauses und bringt alle zu Beginn des Tages oder am Ende eines anstrengenden Tages zusammen.

Küchen haben sich im Laufe der Jahre erheblich weiterentwickelt, und die Planung Ihrer Küchenrenovierung ist von entscheidender Bedeutung. Das Wachstum der modernen Küche wurde maßgeblich durch technologische Fortschritte und sich verändernde soziale Dynamiken unterstützt. Es wird viel mehr Wert auf Häuser mit offenem Konzept gelegt, die sich um die Küche drehen, damit alle zusammen sein können. Saubere und einfache Grundrisse sind zu Favoriten für Hausbesitzer geworden, wie bei jedem modernen Designtrend, wobei natürliches Licht eine Schlüsselkomponente der Gesamtästhetik und Funktion des Küchenraums ist.

Es gibt viele trendige Stile und Must-Have-Geräte zur Auswahl, und innovative Küchenmarken sprießen aus dem Boden. Es stehen unzählige neuartige Designkonzepte und geniale Innovationen bestehender Gerätedesigns zur Auswahl.

Schränke, Backsplash, Vintage-Looks, Regale und mehr – Im Folgenden sehen wir uns die Top-Trends für die Küchenrenovierung an, um Ihre nächste Küche zum Umbau zu inspirieren:

  1. Glasrückwand

Setzen Sie einen Glas-Backsplash auf Ihre Auswahlliste, wenn Sie eine alte Küche renovieren oder den gesamten Bereich umbauen möchten.

Wenn Sie sich für einen Backsplash aus Glas entscheiden, bietet er subtile moderne Akzente, ohne dass alte und neue Merkmale nicht übereinstimmen. Nur das Licht des Glases fällt ins Auge, während die Aufmerksamkeit auf den Möbeln bleibt.

Aus Sicherheitsgründen sollten Glasrückwände immer aus gehärtetem Glas bestehen – manchmal auch als gehärtetes Glas bezeichnet. Das Verfahren stärkt das Glas (wie der Name schon sagt), und wenn es zerbricht, zerbricht es eher in Stücke als in scharfe Stücke.

Wenn Sie eine moderne Küche in einem historischen Haus installieren, ist dies eine gute Wahl, da es eine subtile Verbindung zwischen den beiden herstellt.

  1. Glasierter Fliesenspiegel

Ein glasierter Fliesenspiegel ist nichts Neues, aber der Trend wird sich weg von matten Oberflächen hin zu Glanz ändern. Dieses glänzende Design ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern reflektiert auch effektiv das Licht im Küchenbereich, unabhängig von der Farbe.

Sie bieten einen wunderbaren Kontrast zu den erdigen Farbtönen und verleihen dem Bereich mehrere Texturschichten, wenn sie mit rustikalen Holz- und Marmorarbeitstischen kombiniert werden.

Wählen Sie glasierte weiße Fliesen für einen subtileren Stil, der das natürliche Licht optimal nutzt. Mit ihrer unebenen Oberfläche und verschiedenen Farbtönen verleihen diese handgefertigten glasierten Küchenfliesen Ihrer Küche Textur und handwerkliches Flair.

  1. Mischung aus Vintage und Antiquitäten

Bei modernen Küchentrends dreht sich alles darum, Vorstellungen von einem Musterhaus aufzulösen. Die Integration von Vintage- oder Antikmöbeln in eine Küche schafft sofort ein warmes, bewohntes Wohngefühl.

Ein geschrubbter Küchentisch oder eine Kommode ist die natürliche Wahl für ein klassisches Erscheinungsbild von Küchenmöbeln im Landhausstil. Antike Objekte verleihen einer neuen Küche Charakter, weil sie zeitlos, langlebig und auf Vintage-Messen im Allgemeinen erschwinglich sind.

  1. Trennwände aus Glas

Wir haben gelernt, die Vorteile zu schätzen, wenn wir die Tür abschließen und der Geräuschkulisse des gesamten Hauses entfliehen können, nachdem wir jahrelang Wände niedergerissen haben, um riesige offene Räume zu bauen. Eine verglaste Wand kann Räume teilen und gleichzeitig Licht und ein Gefühl der Einheit bewahren. Es hilft auch, Gerüche im Küchenbereich unter Kontrolle zu halten.

Wenn Ihre aktuelle Kücheneinrichtung keine ganze Glaswand zulässt, kann eine kleinere Glasscheibe einen Raum aufwerten, indem sie architektonisch interessanter wird und als Kulisse für ein Möbelstück dient.

  1. Einzelnes offenes Regal

Da in Küchen so viel los ist, besteht immer die Gefahr einer visuellen Überlastung. Diejenigen, die ein zurückhaltenderes Design suchen, können sich auf Farben konzentrieren, die einfach gehalten werden sollten, und erwägen, die Wandfläche leer zu halten.

Das Regal wird anstelle von Schränken eingesetzt, um einen visuellen Bruch mit dem monochromen Plan zu schaffen und dem Beton-Backsplash einen Platz zum Stoppen zu geben. Eine gut kuratierte Ausstellung ist entscheidend, wenn es um offene Küchenaufbewahrung geht. Um den Küchenraum aufzuwerten, neigen einige Designer dazu, ein einzelnes offenes Regal für Kunstwerke anstelle von Küchenutensilien zu verwenden.

Ich hoffe, dass die geteilten Informationen Ihnen bei Ihrer Küchenrenovierung helfen werden!

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: