Malen Ideen

Malprojekt: Mach es selbst oder beauftrage professionelle Maler




Wenn Sie ein brandneues Zuhause bekommen oder sich entscheiden, Ihr altes Haus oder ein anderes Gebäude neu zu streichen, stehen Sie vor einer großen Entscheidung. Nein, ich rede nicht von der Farbwahl, obwohl auch das eine ziemlich große Entscheidung ist. Stattdessen spreche ich von einer anderen Option, und es ist die erste, die Sie treffen müssen, wenn Sie sich auf ein kommerzielles Malprojekt vorbereiten.

Sie haben die Wahl, ob Sie professionelle Innen- und Außenmaler beauftragen oder sich auf eigene Faust auf diese Reise begeben. Einige Leute sind alle für die DIY-Projekte, während andere die Idee nicht wirklich mögen, alles mit Farben beflecken zu lassen, um ihr Zuhause zu streichen. Aber dann wüssten einige nicht einmal, was sie tun sollten, wenn sie sich entscheiden würden, es alleine zu tun.

Während diese Entscheidung von Ihnen und Ihren persönlichen Vorlieben und Fähigkeiten abhängt, haben beide Optionen Vor- und Nachteile. Sie sollten sich dessen bewusst sein, um die für Sie perfekte Wahl zu treffen. Lassen Sie uns also jetzt die Vor- und Nachteile prüfen, und hoffentlich können Sie entscheiden, was Sie tun werden, anstatt nur die Wände anzustarren und darauf zu warten, dass die richtige Antwort vor Ihnen erscheint.

Die Profis von DIY

Die Profis von DIY

Es überrascht nicht, dass der allererste Grund, warum Menschen sich dafür entscheiden, dies selbst zu tun, mit den Gesamtkosten des Projekts zu tun hat. Die Einstellung professioneller Maler ist mit Kosten verbunden. Geld war schon immer ein guter Grund, sich die Hände schmutzig zu machen. Wenn Sie der Meinung sind, dass das falsch rübergekommen ist, muss ich Sie daran erinnern, dass wir hier über das Färben Ihrer Wände sprechen. Wenn Sie sich also die Hände schmutzig machen, müssen Sie sie mit Farbe bedecken.

Seien wir ehrlich. Wir können nicht alle steinreich sein, um uns überhaupt keine Sorgen um Geld zu machen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, etwas Geld zu sparen, werden Sie zweifellos sofort loslegen. Wenn dies jedoch Ihre einzige Motivation ist, Ihr Eigentum allein zu streichen, müssen Sie daran denken, dass einige Fähigkeiten erforderlich sind, um dies erfolgreich zu tun. Bevor Sie mit dem Projekt beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie sich ein paar nützliche Tipps, wie die hier, zur richtigen Durchführung aneignen.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des DIY-Malens liegt in der Tatsache, dass Sie die volle Kontrolle darüber haben, was an Ihren Wänden passiert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen auf Maler treffen, die sie davon überzeugen, etwas ganz anderes zu tun, als sie wollten, was sie danach völlig unzufrieden macht. Lassen Sie mich nicht einmal mit den Fachleuten anfangen, die ihre Interessen hinter der Beratung verbergen und versuchen, Sie davon zu überzeugen, etwas zu tun, das mehr kostet, aber letztendlich nicht gut aussieht.

Wenn Sie dies ganz alleine tun, sind Sie derjenige, der für alles verantwortlich ist. Sie können die Farben und Techniken auswählen und alles in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihren Wünschen tun. Dies kann sogar eine lustige Familienaufgabe sein, vorausgesetzt, der Rest Ihrer Familie ist dazu bereit. Also ich würde sagen, es ist keine schlechte Art, das Wochenende zu verbringen, solange das Ergebnis schön wird.

Die Nachteile von DIY

Die Nachteile von DIY

Sie wählen die gewünschten Farben aus, kaufen die Farbe und alle benötigten Werkzeuge und kommen voller Vorfreude nach Hause, um loszulegen. In diesem Moment blickst du auf deine Wände und denkst daran, dass sie noch nie so groß erschienen sind. Eine Erkenntnis trifft dich. Das geht nicht in ein paar Stunden. Sie werden viel mehr Zeit brauchen, wenn Sie wollen, dass alles perfekt ist.

Hier sind einige weitere Vor- und Nachteile des DIY-Projekts, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen: https://www.seattletimes.com/business/real-estate/pros-cons-of-painting-a-room-or-house-yourself/

Die Zeit, die Sie dafür aufwenden müssen, ist ein großer Nachteil, und es ist völlig normal, wenn Sie keine Zeit damit verschwenden möchten, Ihr Eigentum zu streichen, während Sie etwas Dringlicheres und Sinnvolleres für Sie tun könnten. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, diese Zeit mit Malen zu verbringen, werden Sie stolz auf sich und Ihre Arbeit sein, sobald sie fertig ist.

Sie werden stolz sein, bis Sie einen Freund besuchen, dessen Wände professionell gestrichen wurden. Dann merkt man, dass die Arbeit, die man geleistet hat, alles andere als gut ist. Während es den Zweck erfüllte, die Wände tatsächlich mit Farbe zu versehen, sieht es ästhetisch nicht ansprechend aus. Die harte Wahrheit ist, dass Sie nie so gut sein werden wie die Experten.

Die Vorteile der Einstellung von Experten

Die Vorteile der Einstellung von Experten

Egal wie viele Tipps und Tricks Sie online lesen, Sie werden nie das Wissen haben, das ein Experte hat. Wussten Sie zum Beispiel, dass die Wände von Neubauten viel feuchter sind als die von älteren? Dies ist nur eines der Dinge, die professionelle Maler wissen und Sie nicht. All diese Dinge beeinflussen die Art und Weise, wie die Farbe aufgetragen wird.

Profis werden nicht nur bessere, sondern auch schnellere Arbeit leisten. Wenn Sie das richtige Unternehmen gefunden haben, müssen Sie hinterher nicht einmal viel aufräumen, was ein großes Plus ist. Im Gegensatz zu einem Amateur wie Ihnen, werden diese Experten nichts durcheinander bringen. Das ist ein ziemlich guter Grund, professionelle Maler einzustellen.

Entgegen der landläufigen Meinung muss die Einstellung von Experten nicht mehr kosten, als dies allein zu tun. Wenn Sie jedoch nicht wissen, was Sie richtig machen, geben Sie möglicherweise viel Geld aus, um unnötige Dinge zu kaufen. Bei professionellen Malern kann das nicht passieren, was bedeutet, dass sie Ihnen neben Ihrer Zeit und Ihren Nerven auch etwas Geld sparen können.

Die Nachteile der Einstellung von Experten

Die Nachteile der Einstellung von Experten

Wenn Sie das richtige Unternehmen finden, gibt es keinerlei Nachteile, die alle Profis übertreffen könnten. Wenn Sie jedoch ein knappes Budget haben, ist der einzige Nachteil, der mir einfällt, dass Sie das Budget möglicherweise ein wenig anpassen müssen. Aber lohnt es sich am Ende nicht, ein paar Euro mehr auszugeben, wenn die Arbeit schnell und korrekt erledigt wird?



Source link

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: