Malen Ideen

Malen Sie Farben, die den Wert Ihres Hauses steigern können




Wenn jemand plant, sein Haus zu verkaufen und etwas will, das sein Haus stärken kann Marktwert des Hauses, dann gehören Lackfarben dazu. Es ist eine der einfachsten und budgetfreundlichsten Möglichkeiten, mit denen eine Person den Wert ihres Hauses steigern kann. Nach Ansicht vieler Menschen ist es eine der kostengünstigsten Investitionen mit einer enormen Rendite. Es wurde geschätzt, dass das Streichen des Innenraums zu einer Kapitalrendite von 107 % geführt hat.

Malen Sie Farbe, um den Wert des Hauses zu steigern

Während das Streichen des Äußeren des Hauses Ihnen rund 55% der Rendite einbringt. Die Lackierkosten sind nicht festgelegt, aber die Innenausstattung kostet 950 $ und ist im Durchschnitt jeden Cent wert. Die Außenkosten betragen durchschnittlich 1.400 US-Dollar, und diese beiden Farben erhöhen den Wert des Hauses um etwa 2.000 US-Dollar. Wenn Sie sich nicht sicher waren, ob Sie den Anstrich Ihres Hauses erledigen sollten oder nicht, würde dieser Artikel Ihre Verwirrung sicherlich beseitigen. Dieser Artikel führt Sie durch Anstrichfarben, die den Wert Ihres Hauses steigern können. Lassen Sie uns in die Details unten eintauchen:

Maltyp

Bevor Sie die spezifischen Lackfarben für das Innere und Äußere Ihres Hauses auswählen, ist es am besten, sich zuerst mit der geeigneten Art von Farbe vertraut zu machen. Im Allgemeinen gibt es verschiedene Arten von Farben, die Sie von Anfang an in Betracht ziehen können. Dazu können gehören:

  • Ölgemälde: Winzige Pigmentpartikel, die in trocknender Öl-Make-up-Ölfarbe suspendiert sind. Diese Art von Farbe trocknet auch langsam. Es wird normalerweise aus vielen Zutaten hergestellt, einschließlich natürlicher Öle. Ölfarben können eine der beliebtesten Arten von Farben für Malprojekte sein, da sie haltbar und langlebig sind.
  • Emulsionsfarbe: Es ist eine Art Farbe, die aus einer Mischung zwischen einem Pigment und einem Emulgator wie Öl oder Wasser hergestellt wird. Es enthält auch andere Inhaltsstoffe, darunter Antioxidantien, Füllstoffe und Stabilisatoren. Wie Ölfarben werden auch Dispersionsfarben zum Streichen von Decken und Wänden verwendet, um ein sauberes und glattes Finish zu erzielen.
  • Korrosionsschutzfarbe: Es ist eine Art von Farbe, die aus einem korrosionsbeständigen Pigment wie Mennige und Bleichromat und einem chemikalienbeständigen Bindemittel hergestellt wird. Im Gegensatz zu den anderen Typen werden Korrosionsschutzfarben normalerweise verwendet, um Stahl- und Eisenoberflächen vor extremen Witterungsbedingungen zu schützen.
  • Synthetische Farben: Es ist eine Art von Farbe, die durch das Auflösen von Harzen anstelle von natürlichen Ölen hergestellt wird. Es wird häufig verwendet, um Betonoberflächen zu streichen, um sicherzustellen, dass sie gegen Feuchtigkeit und Säuren beständig sind.

In der Tat gibt es verschiedene Arten von Farben, die Sie für Ihr Zuhause im Auge behalten sollten. Aus diesem Grund müssen Sie entscheiden, welcher Typ zu Ihrem Innen- und Außenbereich passt. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen, welches gut ist, können Sie sich an Dallas Handwerker wenden oder wo auch immer Sie sich befinden, um einige Empfehlungen zu erhalten. Aufgrund ihrer Erfahrung und Fähigkeiten können sie Ihnen helfen, die Art der Farbe zu bestimmen, die für die Schönheit Ihres Hauses geeignet ist.

Innenfarbe

Innenfarbe

Das erste, was einem Käufer auffällt, ist der frische Anstrich. Man sollte darauf achten, dass sie ihr Interieur streichen, da sie beim Käufer einen guten Eindruck hinterlassen. Fast kein Käufer würde ein Haus kaufen, dessen Farbe herausfordernd und in einem schlechten Zustand ist. Die Experten empfehlen, sich für Dulux-Maler und warme Farben zu entscheiden, die neutral sind. Die vorgeschlagenen Farben sind Grau, Hellbraun, Beige, Gold oder eine Mischung aus Beige und Grau. Die Experten empfehlen außerdem, Weiß zu vermeiden, da es zu scharf ist.

Außenfarbe

Außenfarbe

Ohne Zweifel ist das Äußere eines der wichtigsten Dinge, die einem potenziellen Käufer normalerweise auffallen. Es gibt nur wenige Häuser aus Ziegeln, weshalb sie keinen neuen Anstrich benötigen. Aber das ist nicht bei jeder Familie so. Ein durchschnittliches Haus braucht eine frische Außenfarbe, und man sollte nicht mehr als drei Farben wählen, wie von Experten empfohlen. Man sollte nicht mehr als drei Farben mischen; Andernfalls sieht es weniger ansprechend und eher ablenkend aus. Wer sich für ein schlichtes, aber elegantes Design entscheiden möchte, sollte sich für Grau, Weiß, Braun oder Blau entscheiden. Letztendlich ist es Ihre persönliche Entscheidung, und entsprechend sollte man die Farben auswählen.

Räume priorisieren

Farbe ist eine der effektivsten, um einen Raum zu verändern. Aber man sollte sorgfältig auswählen, für welche Farben man sich entscheidet, denn die richtige Farbe kann einen kleinen Raum groß erscheinen lassen, und die falsche Auswahl kann einen großen Raum klein erscheinen lassen. Aus diesem Grund ist es immer eine gute Idee, Dinge zu priorisieren. Um einem großen Raum dann einen kleineren oder gemütlicheren Raum zu geben, sollten Sie dunklere und wärmere Farben verwenden. Gleichzeitig machen hellere Farben den Raum viel heller. Daher sollte man Dinge und Räume wie Bäder, Eingang, Foyer und Küche priorisieren. Das gesamte Haus sollte einem ähnlichen Farbcode folgen, und Dulux-Maler sind perfekt dafür geeignet, dies beizubehalten.



Source link

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: