Badezimmer Deko

Günstige DIY-Methoden für die Renovierung von Bad und Küche



In den letzten zehn Jahren gab es viele Verbesserungen bei Wohnaccessoires und -strukturen. Verbesserte Geräte, besseres Innendesign und Ausstattung sind im Trend.

Tatsächlich kann die grundlegende Architektur von Häusern (sowohl alt als auch neu) gleich aussehen. Dennoch sind Innenelemente das, was ein modernes Zuhause von einem alten Haus unterscheidet, insbesondere die Küchen- und Badezimmerbereiche.

Um eine Chance zu haben, Ihr Haus jemals zu verkaufen und einen sinnvollen ROI zu erzielen, müssen Sie einen Weg finden, Ihr Badezimmer und Ihre Küche zu renovieren. Dies liegt daran, dass die meisten Hauskäufer denken, dass ein Haus ohne eine anständige Küchen- und Badezimmerstruktur keinen großen Wiederverkaufswert hat, wenn überhaupt.

DIY-Küchen-Makeover

Jetzt ist hier das Ding. Während Sie für einen einfachen Verkauf etwas Geld in die Umgestaltung Ihrer Küche oder Ihres Badezimmers investieren müssen, ist es möglicherweise nicht die beste Option, große Geldbeträge auszugeben, da Sie Gefahr laufen, nicht genug zu verdienen, um Ihre Ausgaben zu decken.

Ein Bericht der National Association of Realtors Remodeling Impact behauptet, dass sich bei einem vollständigen Umbau des Badezimmers nur 50 % der Investition amortisieren lassen. Im Vergleich dazu können Küchenrenovierungen bestenfalls etwa 62 % ROI einbringen. Jetzt noch keine große Investition, oder? Erschwerend kommt hinzu, dass die Reparatur von Bad und Küche bis zu 20.000 US-Dollar für Räume mit einer Größe von nur 200 Quadratfuß kostet. Kein Wunder, dass Untersuchungen zeigen, dass nur 19 % der Hausbesitzer den vollständigen Umbaupfad durchlaufen.

Dass 19 % wissen, dass es wichtig ist, einen Immobilienmakler zu finden, der mehrere Tricks kennt, kann zu drastisch reduzierten Investitionen/Ausgaben für die Renovierung von Badezimmern und Küchen führen und damit die Chancen erhöhen, das Haus mit einem angemessenen ROI zu verkaufen. Auf Plattformen wie UpNest können Sie Agenten vergleichen, bis Sie einen finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

Hier sind ein paar DIY-Tricks für die Renovierung von Bad und Küche, besonders wenn Sie ein kleines Budget haben.

Badezimmer Umbau

Bildnachweis: Flooring Clarity

Ersetzen Sie veraltete Hardware

Ihre Küchenschränke haben kaputte Scharniere? Benötigt Ihre Küche eine neue Tür oder neue Schubladengriffe? Die Einstellung eines Technikers für die Ausführung der Arbeit kann weniger als 200 US-Dollar kosten. Oder wenn Sie in der Stimmung sind, ins Schwitzen zu kommen, schnappen Sie sich einen Schraubenzieher und einen Energydrink.

Ihre Küchenschrankgriffe sind billig und einfach zu ersetzen. Was Sie tun müssen, ist, die Griffe zu messen, die Sie ersetzen möchten, und sie zum nächsten Geschäft zu bringen oder mit einem Muster eines der Griffe zum Geschäft zu gehen.

Denken Sie auch vor dem Austausch über einen Zug nach, der (insbesondere für den potenziellen Käufer) attraktiver sein kann als der, den Sie jetzt haben, und entscheiden Sie sich dafür. Alles in allem, stellen Sie sicher, dass Ihre Wahl nicht mit dem Wohnstil kontrastiert.

Wasserhähne sollten das Wichtigste sein

Der Zustand der Wasserhähne verrät dem Hauskäufer auf einen Blick viel. Ein schlecht verlegter Wasserhahn würde nur bedeuten, dass er entweder veraltet oder schlecht gewartet ist.

Die gute Nachricht ist, dass Wasserhähne für nur 80 US-Dollar für das Badezimmer und etwa 50 US-Dollar für die Küche aufgerüstet werden können. Sobald Sie die Badewannenköpfe und den Wannenablauf passend zum neuen Wasserhahn ausgetauscht haben, können Sie loslegen. Lediglich die Installation dürfte teuer werden. Mit nur 250 US-Dollar kann ein Klempner eine Wasserhahninstallation betreiben, aber das wären die Kosten von nur einem. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Heimwerkerfähigkeiten bei der Installation von Wasserhähnen einsetzen oder beides (Bad und Küche) gleichzeitig von einem Fachmann installieren lassen.

Wissen, wann man schwere Projekte vermeiden sollte

Nachdem Sie die Wasserhähne erneuert und die Küchenschränke neu ausgerichtet haben, kann es offensichtlich werden, dass Ihr Haus in die Jahre gekommen ist. Dinge wie Fußböden, Arbeitsplatten oder Waschtische können angesichts neuer Hardware und Wasserhähne seltsam aussehen. Sie zu ändern, kann eine Explosion für Ihr Budget sein.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die geringfügige Überarbeitung, die Sie vornehmen, darin besteht, Ihr bald zu verkaufendes Haus für Interessenten attraktiv zu machen, da Sie dort nicht lange bleiben werden. Das einzige Mal, dass Sie versuchen können, große Projekte wie abgenutzte Böden zu ändern, ist, wenn es sich bei der Immobilie um ein High-End-Haus handelt. Trotzdem ist es ratsam, nicht zu den teuersten Ersatzteilen zu greifen, insbesondere bei Geräten, da Sie Ihr Geld möglicherweise nicht zurückbekommen.

Gehen Sie nicht unklug Geld aus. Finden Sie einen Immobilienmakler, der Sie bei den Wünschen der Käufer anleitet, damit Sie wenig ausgeben können, um mehr Angebote zu erhalten.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: