Malen Ideen

Erklären Sie die verschiedenen Strahltechniken in Neuseeland: Wie werden sie im wirklichen Leben eingesetzt?




Abrasives Strahlen

Innovationen haben die Art und Weise verändert, wie wir früher verschiedene Routineaufgaben erledigt haben. Mit neuen Technologien und Werkzeugen wurden die traditionellen Hartreinigungstechniken auf Metallmaterialien durch die neuesten Sandstrahltechniken ersetzt. Abrasives Strahlen wird auch als Sandstrahlen bezeichnet. Es ist eine Technik, um ein altes Metallprodukt in ein brandneues umzuwandeln. Die verschiedenen Strahltechniken in Neuseeland werden in diesem Artikel ausführlich erklärt.

Verschiedene Arten des Sandstrahlens

  1. Soda-Sandstrahlen

Bei dieser Strahltechnik in Neuseeland ist das primäre Strahlmittel Backpulver. Natriumbikarbonat, also Natron, entfernt effektiv Rost und Schmutzpartikel von den Metalloberflächen. Backpulver ist bekannt für seine sanfte Wirkung auf die Materialien, weshalb die meisten Sandstrahldienstleister auf dieses Material zurückgreifen.

  1. Normaler Sand

Gewöhnlicher Sand ist das Hauptmaterial, das bei dieser Sandstrahltechnik verwendet wird. Es ist das erste Material, das bei der Erfindung dieser Technik verwendet wurde. Es wird auch als Siliziumdioxid bezeichnet. Die Verwendung von Sandpartikeln bei dieser Technik dient dazu, die Rostpartikel und Schmutzpartikel von den Oberflächen zu entfernen. Sandpartikel sind scharf und entfernen effektiv Verunreinigungen von den Oberflächen.

  1. Glasperlen

Glasperlen-Schleifmittel sind in der heutigen modernen Ära sehr gefragt. Diese Technik wird verwendet, um der Oberfläche ein glänzendes und poliertes Aussehen zu verleihen. Das Strahlen der Glasperlen kann eine gewöhnliche Oberfläche in wenigen Minuten in ein außergewöhnliches und hochwertiges Material verwandeln. Dieses Material oder diese Technik wird häufig für die Schränke und für die Endbehandlung der Oberflächen verwendet.

  1. Borstenstrahlen

Borstenstrahlen ist ein einzigartiges Strahlverfahren, mit dem Rostpartikel von den Oberflächen von Metallprodukten entfernt werden. Die gleiche Technik wird verwendet, um die Oberflächen zu verformen und für Außenbeschichtungsarbeiten zu glätten. Das Borstenstrahlen erfolgt durch das bürstenähnliche rotierende Elektrowerkzeug.

Das rotierende Elektrowerkzeug verwendet Drahtborsten, um Rost und Schmutz von der Oberfläche zu entfernen. Diese Technik wird von Fachleuten durchgeführt, um die Metalloberflächen verschiedener Metallprodukte und Bleche zu reinigen. Diese Technik wird nur auf Metall und anderen Arten von harten Oberflächen verwendet.

  1. Stahlkörnung

Bei dieser Technik des Sandstrahlens wird vom Profi Stahlkies als Strahlmittel verwendet. Stahlkies ist ein weiteres häufig verwendetes Material in der Sandstrahltechnik. Da die Form von Stahlkörnern scharf ist, werden Rost und andere Verunreinigungen effektiv entfernt. Stahlgrieß wird durch Zerkleinern von Stahlschrot hergestellt. Sie sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und können mit verschiedenen ungiftigen Chemikalien verwendet werden.

Dies sind die verschiedenen Arten von Strahltechniken zur Reinigung der Oberflächen. Die unterschiedliche Oberfläche erfordert eine unterschiedliche Art von Schleifmaterial. Die Arten und Techniken haben wir in diesem Artikel kurz erklärt.

Befolgen Sie die oben aufgeführten Strahltechniken, um zu verstehen, wie sie zur Reinigung der verschiedenen Oberflächen funktionieren. Abrasive Blasting erfordert spezielle Werkzeuge und einige grundlegende Fähigkeiten, um sie zu bedienen. Achten Sie darauf, das richtige Schleifmittel zu verwenden, um Rost und Schmutzpartikel auf der Oberfläche zu entfernen.



Source link

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: