Installation

Die Wahl des richtigen Klempners: 5 kritische Faktoren



Sanitär-Profi

Die Wahl des richtigen Installateurs kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen Sanitärprojekt und einer möglicherweise teuren Katastrophe ausmachen. Wenn Sie diesen Rat befolgen, können Sie die Chancen zu Ihren Gunsten kippen, den besten Klempner für den Job zu finden.

Nachfolgend listen wir einige spezifische Punkte auf, auf die Sie achten sollten, wenn Sie einen örtlichen Klempner finden, aber bevor wir uns darauf einlassen, hier sind einige Punkte, die Sie immer befolgen sollten, egal was passiert:

  • Arbeiten Sie nur mit lizenzierten Klempnern, auch wenn Ihr Gebiet dies gesetzlich nicht vorschreibt
  • Suchen Sie nach Klempnern, die einen Versicherungsnachweis erbringen können
  • Erfahrung ist der Schlüssel. Suchen Sie nach jemandem, der seit mehr als 10 Jahren in der Klempnerbranche tätig ist und, was noch wichtiger ist, Erfahrung in der Lösung des Klempnerproblems hat, für das Sie einstellen
  • Hüten Sie sich vor dem Klempner, der sich weigert, einen Kostenvoranschlag abzugeben – die meisten Klempnerunternehmen werden eine detaillierte Aufschlüsselung der erwarteten Kosten bereitstellen. Wenn Sie auf einen stoßen, der dies nicht tut, sollte dies eine rote Flagge sein.
  • Alle Arbeiten sollten gewährleistet sein.
  • Jeder Installateur sollte Ihnen eine Liste zufriedener Kunden zur Verfügung stellen können – vergessen Sie nicht, Bewertungen auf Google, Yelp usw. zu lesen.

Nachdem wir nun die Grundlagen behandelt haben, wollen wir uns mit 5 spezifischen Fragen befassen, die Sie stellen sollten, um den richtigen Klempner für Ihre individuelle Situation auszuwählen.

  1. Wie hoch sind die geschätzten Gesamtkosten für die Reparatur Ihres Sanitärprojekts?

Hausbesitzer sollten bei Kostenvoranschlägen vorsichtig, wenn nicht sogar misstrauisch sein, wenn sie die Situation nicht persönlich gesehen haben – ein Klempner, der ein Angebot am Telefon abgibt, setzt Sie dem Risiko von Kostenüberschreitungen aus. Professionelle Installateure möchten normalerweise Ihre Rohrleitungen sehen und genau analysieren, wo das Problem liegt, bevor sie einen Preis angeben. Die besten Klempner berücksichtigen auch die Materialkosten, egal ob es sich um neue Waschbecken, Toiletten oder Materialien handelt, um die Arbeit abzuschließen, zusammen mit ihren Arbeitskosten.

  1. Finden Sie heraus, wer die Arbeit machen wird?

Wir haben bereits erwähnt, wie wichtig es ist, einen erfahrenen Klempner zu finden. Sie wären überrascht, wie viele Sanitärunternehmen ihre Arbeit an Subunternehmer auslagern. Während dies eine absolut legitime Art der Geschäftsabwicklung sein kann, ist es wichtig, wer der eigentliche einzelne Klempner ist, der die Arbeit tatsächlich erledigt. Ich möchte nicht, dass der Austausch meines Warmwasserspeichers der erste ist, den Sie durchführen.

  1. Welche Lizenzstufe haben Sie?

Einige Gerichtsbarkeiten verlangen unterschiedliche Arten von Lizenzen für unterschiedliche Arten von Arbeit. Zum Beispiel können Klempnerarbeiten und Gasinstallationen beide von demselben Installateur durchgeführt werden. Dennoch sind nicht alle Installateure tatsächlich für beide Arten von Arbeiten zugelassen – mit anderen Worten, machen Sie Ihre Hausaufgaben darüber, welche Art von Zulassung in Ihrer Region erforderlich ist, und stellen Sie sicher, dass Ihr Installateur angemessen abgedeckt ist.

  1. Sind Sie gebunden und versichert?

Die einzig akzeptable Antwort auf diese Frage ist „Ja“, und nehmen Sie nicht nur ihr Wort dafür – fragen Sie nach Beweisen. Wenn Sie eine Zurückweisung erhalten, erklären Sie einfach, dass Sie sich Sorgen über die Haftung für Unfälle machen, die in Ihrem Haus passieren könnten, und dass Sie sicherstellen möchten, dass Sie geschützt sind. Jeder Klempner, der die Dinge richtig macht, wird mit dieser Frage kein Problem haben.

  1. Wie erfolgt die Abrechnung, stündlich oder fest?

Hier klären Sie den ursprünglichen Kostenvoranschlag, den Sie erhalten haben. Wir haben diese für den Schluss aufgehoben, da sie wahrscheinlich die häufigste Schmerzquelle für Hausbesitzer ist und wo skrupellose Klempner normalerweise versuchen, einen Vorteil daraus zu ziehen. Wenn der Klempner Ihnen sagt, dass es sich um einen Stundensatz handelt, fragen Sie ihn, wie lange er normalerweise braucht, um diese Art von Klempnerproblem zu beheben. Je mehr Erfahrung Ihr Installateur mitbringen kann, desto besser und genauer wird seine Einschätzung sein.

Jetzt sind Sie bereit, einen Klempner einzustellen!

Befolgen Sie diese Vorschläge, und Sie werden in einer großartigen Position sein, um den bestmöglichen Klempner einzustellen. Wenn Sie in Langley, BC, sind, rufen Sie die besten Klempner in Langley an und erfahren Sie mehr über ihre Klempnerarbeiten.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: