FENSTER UND TÜREN

Die Nachteile von Holzfenstern




Die Wahl zwischen Holz- oder Vinylfenstern für Ihr Zuhause kann manchmal wie die Wahl zwischen Schönheit und Funktion erscheinen.

Eines der Hauptverkaufsargumente von Holzfenstern ist ihre Ästhetik. Bei richtiger Pflege verleiht Holz einem Zuhause zweifellos einen Hauch von Eleganz und natürlicher Schönheit.

Holzfenster sind auch stark darin, die Übertragung von Kälte und Wärme von außen zu hemmen, was bedeutet, dass sie gut dazu dienen, Ihr Zuhause im Sommer frisch und im Herbst und Winter warm zu halten. Sie können auch zum Wert eines Hauses beitragen, da sie die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer auf sich ziehen.

Holzfenster haben jedoch einige erhebliche Nachteile. Holz braucht konsequente Pflege, ohne die die Rahmen durch Feuchtigkeit unweigerlich aufquellen und die Fenster nur schwer oder gar nicht mehr zu öffnen und zu schließen sind. Wenn Holz lange unbehandelt bleibt, verrottet es, was sowohl seine ästhetischen als auch seine energiesparenden Vorteile schmälert.

Holz hat auch einen eingeschworenen natürlichen Feind: Insekten, insbesondere Termiten, die für jeden Hausbesitzer ein kostspieliges und ärgerliches Problem darstellen.

Wenn das Budget eine Rolle spielt, sollten Sie sich schließlich darüber im Klaren sein, dass die Anschaffungskosten für Holzfenster doppelt so hoch sein können wie die von Vinyl. Hinzu kommt der jährliche Preis für Anstrich und Nachlackierung, der für organisches Material erforderlich ist.

Heutzutage sind Hausbesitzer nicht mehr an eine strenge Wahl zwischen Holz oder Vinyl für Fenster gebunden. Einige Hersteller – wie Casa Bella Windows & Doors – bieten eine dritte Alternative. Diese neu gestalteten Rahmen haben eine reichhaltige Holzoberfläche auf der Innenseite, einschließlich Optionen wie Eiche, Kiefer, Kirsche, Mahagoni und Walnuss. Die Außenseite besteht aus strapazierfähigem extrudiertem Vinyl, das witterungsbeständig ist und nur sehr wenig Pflege benötigt. Das Außenvinyl ist auch in Weiß, Treibholz oder Sandelholz erhältlich. Diese Fenster quellen oder verziehen sich nicht wie normale Holzrahmen und müssen nicht nachgearbeitet oder gestrichen werden. Diese Option ermöglicht es Ihren Fenstern, die Ästhetik von Holz mit der überlegenen Haltbarkeit und Bequemlichkeit von Vinylrahmen zu haben.

Die Zahl der verkauften Holzfenster ist von Jahr zu Jahr deutlich zurückgegangen. Noch vor 25 Jahren machten sie fast 50 % aller verkauften Fenster aus, heute sind es weniger als 20 % aller verkauften Fenster. Zweifellos aufgrund der relativ höheren Kosten und der erforderlichen Wartung von Holzfensterläden.

Ob Holzfenster jemals aus der Mode kommen, darf allerdings bezweifelt werden. Für einige Hausbesitzer kann die Wärme und Schönheit von Holz nicht mit anderen zeitgenössischen Materialien verglichen werden.

Die natürliche Schönheit von Holz kann wesentlich zur warmen Atmosphäre von Häusern im traditionellen oder Kolonialstil beitragen. Bei der Auswahl des besten Materials für Ihre Fenster müssen neben der Ästhetik auch die Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit und Funktionalität der verfügbaren Optionen berücksichtigt werden.

Glücklicherweise haben einige Hersteller heute Alternativen bereitgestellt, die es Hausbesitzern ermöglichen, zeitlose Schönheit nicht für hohe Funktionalität opfern zu müssen. Fortschritte in der Fertigung haben neue Optionen geschaffen, die Hausbesitzern das Beste aus beiden Welten ermöglichen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: