FENSTER UND TÜREN

Die Kunst der Auswahl von Fensterbehandlungen beherrschen



Kunst, Fensterbehandlung auszuwählen

Viele Menschen bemerken, wenn sie einen Raum betreten, das Gefühl von Raum und Licht. Fenster haben einen großen Einfluss darauf, wie wohl sich Menschen in Ihrem Raum fühlen und tragen oft zu einem Gefühl von Komfort und Entspannung bei. Deshalb ist es so wichtig, die richtigen Fensterbehandlungen für Ihr Zuhause auszuwählen. Für die meisten Menschen kann es jedoch schwierig sein zu wissen, welche Fensterbehandlungen für jeden Raum am besten geeignet sind und warum.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Kunst der Auswahl der richtigen Fensterbehandlungen für Ihr Zuhause meistern, mit einigen schnellen und praktischen Tipps für neue Hausbesitzer.

Kennen Sie Ihr Budget und Ihre Stoffoptionen

Fensterbehandlungen gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Stoffen und Preisen. Wenn Sie Ihr Budget kennen, können Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Auswahl eingrenzen. Je höher die Qualität des verwendeten Fensterbehandlungsstoffes ist, desto höher wird auch der Preis sein. Bevor Sie also Entscheidungen treffen, überlegen Sie, was Sie sich leisten können. Morris Jenkins weist auch darauf hin, dass sich Ihre Wahl der Fensterbehandlung auch auf die Heiz- und Kühlkosten Ihres Hauses auswirken kann.

  • Muss ich Licht blockieren? Wenn Sie absolute Privatsphäre wünschen oder nur die Blendung der Sonne aus dem Raum fernhalten möchten, wählen Sie Fensterbehandlungen mit Verdunkelungsfutter oder Stoff.
  • Muss ich kalte Luft abblocken? Wenn Sie eine Isolierung für Ihre Fensterbehandlungen wünschen, sollten Sie in Betracht ziehen, Gardinen aus einem thermischen Stoff wie Fleece, Wollfilz, Baumwollflanell oder gebürstetem Polyester zu wählen.
  • Benötige ich eine Lichtfilteroption? Wenn Ihr Ziel darin besteht, einen Teil der Sonnenstrahlen, aber nicht die Sicht nach draußen vollständig zu blockieren, ziehen Sie Vorhänge und Vorhänge aus Stoffen wie Seide oder Polyester in Betracht, die mit durchscheinendem Stoff in einer leichteren Farbe gefüttert sind.

Betrachten Sie den Stil der Fensterbehandlung

Bevorzugen Sie einen formellen oder lässigen Look? Etwas Modernes oder eher Traditionelles? Vielleicht lieben Sie den leichten und luftigen Look, oder Sie möchten etwas Dunkles. Dies sind alles persönliche Vorlieben, also nehmen Sie sich die Zeit, darüber nachzudenken, was am besten zu Ihrem Stil passt.

  • Wenn Sie auf Förmlichkeit und Eleganz setzen, werden helle Stoffe mit zarten Mustern diesen Look kreieren.
  • Wenn Sie etwas Lässigeres wollen, funktionieren dunkle Farben besser als hellere, da sie dazu neigen, weniger Schmutz zu zeigen als hellere Farben.

Moderne Wohnungen sind in der Regel minimalistisch, daher sind Muster nicht wichtig – es geht mehr um die Stofffarbe, die am besten zu Ihnen passt. Sie können auch Jalousien oder Jalousien im Gegensatz zu Fensterbehandlungen insgesamt in Betracht ziehen.

  • Jalousien können ein offenes Gefühl vermitteln und gleichzeitig Licht blockieren, das die Bewohner Ihres Hauses stören könnte.
  • Jalousien hingegen werden hauptsächlich verwendet, um Licht zu filtern und Privatsphäre zu bieten. Wenn Sie etwas Natürlicheres wünschen, aber dennoch das Sonnenlicht bei Bedarf blockieren möchten, eignen sich Plissee- oder Rollos am besten für diesen Zweck.

Bestimmen Sie den Zweck für den Raum

Benötigen Sie einen Platz zum Schlafen, Fernsehen, Arbeiten von zu Hause aus, Bewirten von Gästen oder einen Ort zum Spielen für Kinder? Ihr Zweck und die Funktionalität Ihrer Fensterbehandlungen variieren je nachdem, in welchem ​​​​Raum sie sich befinden.

  • Wenn Sie das Zimmer als Schlafzimmer nutzen, sind Verdunklungsvorhänge oder Rollos die beste Option, um einen ungestörten Schlaf zu gewährleisten. Vorhangpaneele mit doppelt gefütterten Vorhängen eignen sich gut, wenn es Zeit zum Schlafen ist, bieten aber tagsüber möglicherweise nicht genügend Isolierung.
  • In Räumen, in denen das Fernsehen das Hauptziel ist, werden Verdunkelungsvorhänge oder Rollos benötigt, um das Licht auszublenden und Ihnen das Fernsehen zu erleichtern und grelle Blendungen und Reflexionen auf dem Bildschirm zu vermeiden.
  • Wenn dies ein Raum ist, in dem Menschen von zu Hause aus arbeiten, bieten Fensterbehandlungen wie Gardinen eine angemessene Privatsphäre, aber nicht zu viel Isolierung.

Messen Sie die Höhe Ihrer Fenster

Wenn Sie Ihre Fenster richtig ausmessen, können Sie bestimmen, wie lang Sie Ihre Vorhänge machen möchten oder wie breit Ihre Jalousien sein sollten. Messen Sie die Höhe jedes Fensters von oben nach unten. Wenn Sie nur die Fenster abdecken möchten, reicht dieses Maß aus. Einige ziehen es jedoch vor, dass sich die Vorhänge oder Vorhänge bis zum Boden erstrecken. Berücksichtigen Sie diesen Stil also bei Ihren Maßen, wenn Sie dies bevorzugen. Vertikaljalousien sind in hellen Räumen beliebt und werden horizontal auf beiden Seiten der Fenster installiert, daher ist eine korrekte Messung unerlässlich.

Wählen Sie Farben, die zu den Innenakzenten passen

Wählen Sie Farben passend zum Interieur

Schließlich sollten Fensterbehandlungen zu den Farben Ihrer Einrichtungsakzente im Raum passen. Wählen Sie Schaufensterdekorationen, die ergänzen und nicht mit dem kollidieren, was bereits vorhanden ist. Nutzen Sie komplementäre Farbschemata, wenn Sie Materialien für Jalousien, Vorhänge oder Vorhänge auswählen.

  • Vermeiden Sie scharfe Farbkontraste.
  • Verwenden Sie nicht die gleiche Farbe für Fensterbehandlungen und Möbelstücke
  • Wenn Sie eine einzelne Farbe für Ihre Fensterbehandlungen verwenden möchten, mischen Sie helle Farben und passen Sie sie an
  • Das Mischen dunkler Farben mit hellen hilft, den Raum auszugleichen
  • Vermeiden Sie Schwarz oder Weiß, da sie zu schwer aussehen können
  • Erwägen Sie die Verwendung natürlicher Materialien, die Wärme ausstrahlen, wie Leinen oder Baumwolle. Diese weichen Stoffe sind bequem, aber auch robust
  • Wenn Sie mehrere Fenster in einem Raum haben, versuchen Sie, die Behandlungen an jedem einzelnen anzupassen – dies hält die Dinge zusammenhängend und weniger überladen

Mit diesen Tipps können Sie die Kunst der Auswahl von Fensterbehandlungen meistern und Ihrem Zuhause einen neuen Sinn für Stil verleihen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: