Wohnzimmer Deko

Die 9 besten modernen Designideen für Ihr Wohnzimmer, um Ihre Lebensqualität zu verbessern



Das Wohnzimmer ist der bekannteste Ort in einem Haus, um Besucher zu begeistern und wo sich Familien treffen, um ihren Tag ausklingen zu lassen, sich nach einer langen Arbeitswoche zu entspannen oder eine gemeinsame Fernsehsendung zu genießen. Die meiste Zeit befindet sich dieser Raum auf der Hauptebene eines Hauses und sieht viel Bewegung. Ihr Wohnzimmer hat eine wohlgesonnene Atmosphäre, um die Gemütlichkeit der Besucher zu garantieren. Bei der Planung eines Wohnzimmerplans mit dem Wohn-Innenarchitektur, der erste und bedeutendste Gedanke ist der Grund für den Raum. Sie müssen dem Stil zustimmen und ihn mögen, da Sie zweifellos viel Zeit in den Raum investieren werden.

Die Beleuchtung ist eine der grundlegenden Komponenten eines Raums und kann das Aussehen von allem anderen – von der Wandfarbe über die Verarbeitung bis hin zum Teppich – beeinflussen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Beleuchtungsplan frühzeitig zu planen und alle Lichtquellen zu berücksichtigen, die Sie benötigen, unabhängig davon, ob es sich um Wandleuchten über der Couch zum Betrachten oder eine auffällige Kristallleuchte handelt, die den gesamten Raum erleuchtet.

Sie sollten den Raum wegen der Beleuchtung gestalten. Es ist eine außergewöhnliche Technik, dass Ihr Designer Beleuchtung anzieht. Wenn Sie die Beleuchtung zuletzt in Betracht ziehen, haben Sie nur Ihre Wahrscheinlichkeit, richtig zu liegen, beeinträchtigt. Es sollte ein integraler Bestandteil des Raums sein, da die Beleuchtung ein unverzichtbarer Teil des Erscheinungsbilds des Raums ist.“ Wenn Sie bereit sind, Ihre Beleuchtung auf die nächste Stufe zu heben, finden Sie diese genialen Beleuchtungsideen für das Wohnzimmer, die dafür sorgen, dass Ihr Raum prächtiger und immer reizvoller wird.

Moderne Designideen für Ihr Wohnzimmer, um Ihre Lebensqualität zu verbessern

  1. Verwenden Sie Pastell und verwenden Sie Texturen für den weißen Raum

Ein mehrfarbiges Wohnzimmer ist schwer zu erreichen, ohne übermäßig überwältigend zu sein; Es ist jedoch aufregend zu wissen, wie man die Dinge in diesem ohnmächtig lobenswerten Wohnzimmer anpasst. Gleichen Sie die Farben mit helleren Tönen aus und achten Sie darauf, neben dem Bücherregal genügend erdige Akzente oder weiße Flächen zu integrieren. Es gibt eine Gleichung, um einen magischen, monotonen Raum zu schaffen, und wir können den idealen Raum schaffen, indem wir riesige Mengen an Textur wie mit Kunstpelz konsolidieren, um ihr Wohnzimmer zu beleben. Die knalligen Rötetöne in den Highlights, die mit der gerahmten Wand verbunden sind, sorgen für einen äußerlich faszinierenden Raum, um sich in Bezug auf ein Buch zu drehen.

  1. Gehen Sie mit einem blauen Wohnzimmer und verwenden Sie bunte Sofas, die ein gemütliches Wohnzimmer schaffen

Verleihen Sie Ihrem Raum etwas Leben mit Pflanzen, die Ankündigungen machen, wie Designer es mit der überwältigenden Monstera tun. Belohnungstipp: Mischen Sie die Dinge, indem Sie Möbel in einer ähnlichen Farbfamilie, aber in verschiedenen Farben, wie die Integration mit dem blauen Sofa und Sitz verschmelzen. Ein einfacher Trick, um ein modernes Wohnzimmer zu verschönern, besteht darin, eine beruhigende Wandfarbe mit einer sensationellen Kombination zu differenzieren, wie bei diesen auffälligen blauen Loungesesseln. Wenn Sie sich an hellere, natürliche Farben wie Weiß, Creme und Braun halten, fühlt es sich wie ein Ort an, den Sie wiederbeleben können. Die Verwendung natürlicher Texturen im Gegensatz zu einem strahlenden Weiß beinhaltet zusätzlich einen unerwarteten, aber einladenden Look.

  1. Verwenden Sie dekorative Regale in Ihrem Wohnzimmer

Stühle und Regale unterstützen und systematisieren Ihre Pflanzen, orchestrieren sie auf einer glücklichen Arbeitsebene und geben gleichzeitig zusätzlichen Platz. Pflanzenregale sind ein außergewöhnliches Verbesserungselement. Sie heben die Pflanzen auf eine höhere Ebene. Ob aus Metall, Kunststoff oder Holz, Sie können Pflanzenständer oder Pflanzenständer nach Ihren Bedürfnissen auswählen. Hochbeete sind flexible Komponenten und können überall im Wohnzimmer verwaltet werden. Sitze sind von Natur aus funktionale Komponenten und können dabei helfen, Instrumente zu strukturieren, indem sie einen Schattenwurf einschließen oder Ergänzungen miteinander verbinden.

  1. Markieren Sie die Ecke des Wohnzimmers

Zwei oder drei Pflanzen sind nie viel für Ihr Wohnzimmer. Wüstenflora und Sukkulenten treiben umher, aber es gibt auch andere unglaubliche Alternativen. Die grundlegende Komponente besteht darin, Bündel von Grünflächen im Raum zu haben. Sie können eine ungewöhnliche Ecke für Ihre Pflanzen schaffen, indem Sie einen alten Tisch in die Ecke stellen und ihn mit Ihren bevorzugten Pflanzen verbessern. Wolkenkratzerhäuser haben im Allgemeinen riesige Segmente, die den Eckraum in Ihrem Wohnzimmer unangenehm und fragwürdig für die Dekoration aussehen lassen können. In einem solchen Raum hat eine große Pflanze eine wilde Form und riesige grüne Zweige mit all den makellosen, natürlichen und unvoreingenommenen Farben.

  1. Gehen Sie mit dem Ombre-Farbeffekt

Der Ombre-Farbeffekt ist derzeit massiv vorherrschend. Die Experten von Crown Paint machen dies einfach, also übergeben wir es denjenigen, die auf dem neuesten Stand sind, um die müheloseste Methode am besten zu klären. „Um einen Ombré-Effekt zu erzielen, ist der erste Schritt, allgemein zu wählen, wo die Farbseparation sein soll. „Malen Sie an diesem Punkt das obere Segment Ihrer Wand bis über den Farblückenpunkt hinaus. Es ist wichtig, zuerst oben zu beginnen, da dies nicht auf die fertige untere Wand rieselt.‘

  1. Schützen Sie Ihre Wände mit einem halben und halben Anstrich

Verwenden Sie die Strategie der zweifarbigen Lackierung aus einem zunehmend pragmatischen Grund. Wenn Sie neutrale Farben lieben, aber vermuten, dass sie nicht lange so bleiben werden, könnte die Halb-und-Halb-Farbwirkung eine unglaubliche Kombination sein – und Sie haben die Möglichkeit, Ihrem Zuhause eine zunehmend lebendige Farbpalette zu verleihen. Die Verwendung von mehr geerdeten Farben im unteren Teil einer Wand ist eine hervorragende Idee, um Abnutzungserscheinungen und stark frequentierte Räume zu verbergen. Besonders hilfreich in einem Esszimmer, wo Sie möglicherweise nur minimale faule Finger dazu verleiten, die Wände zu berühren – oder wenn es zu Pannen und Verschüttungen kommt. Eine dunklere Farbe wird auch jetzt noch sichtbar sein, aber sie wird weit weniger erkennbar erscheinen.

  1. Wählen Sie eine Lampe mit Reichweite

Wenn Sie keine Befestigung an der Decke haben, ziehen Sie die Stehlampe in Betracht, die sich über den Raum beugt. Das Stück wird Licht von oben enthalten, ohne dass ein Elektriker gerufen werden muss.

  1. Sei künstlerisch

Ihre Kunstsammlung hat das Recht, stolz gezeigt zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Beleuchtungskunst, darunter Bilderleuchten, Schienenbeleuchtung, Wandfluter und an der Decke montierte Akzentleuchten. Sie können auch Bilderleuchten in Bücherregalen einführen, um begrenzte Stücke, Artikel und Sortimente hervorzuheben.

  1. Fügen Sie ein Herzstück hinzu

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine sentimentale Kristallleuchte oder eine moderne Pendelleuchte entscheiden, eine auffällige Leuchte kann ein Wohnzimmer vervollständigen. Verwenden Sie das Stück, um den Sitzbereich zu beleuchten und einen Konvergenzpunkt zu setzen. Führen Sie eine Dimmeränderung ein, um die Möglichkeit zu haben, das Klima zu ändern und die Stimmung einzustellen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: