Küche Deko

Den idealen Wein servieren | Mein Deko



Dieser Artikel wird Ihnen nicht beibringen, wie man eine Weinprobe durchführt. Ich glaube nicht, dass wir darüber diskutieren werden, wie man ein Glas Wein trinkt. Das können Sie selbst ausprobieren und herausfinden.

Dieser Artikel ist wichtiger, da all das oben Geschriebene nicht einmal möglich ist, ohne dies zu berücksichtigen.

Bist du ein Wein-Fan? Sammeln Sie gerne besondere Weinflaschen? Zeigen Sie sie Ihren Gästen oder Besuchern? Oder möchten Sie Ihr Weinlager im Geschäftsleben wie ein Profi präsentieren? Vielleicht möchten Sie Weinhändler werden?

Wie geht man mit all diesen wunderschönen, mit hoher Sorgfalt ausgewählten Weinflaschen um?

Verstehst du, dass Wein sehr empfindlich ist? Haben Sie sich jemals die Frage gestellt, wie viel es braucht, um einen Wein zu ruinieren? Nun, diese Antwort kann kurz und klar sein: NICHT VIEL.

Inmitten des Lärms der Weinindustrie – was, wann und wie getrunken wird – kommt es oft zu Hitzeschäden, aber es gibt keine einheitliche Lösung für die richtige Lagerung, insbesondere nicht in den schwül heißen Sommermonaten. Mehrere Faktoren, einschließlich Alter, Stil und Verschluss des Weins, tragen dazu bei, wie schnell Weine beschädigt werden. Und Hitze zerstört Flaschen nicht gleichmäßig, daher kann es schwierig sein zu wissen, welche und wann eine Flasche gekocht wird.

So wie sich Lebensmittel auf dem Herd verwandeln, verändert sich Wein, wenn er zu hohen Temperaturen ausgesetzt wird. Zunächst werden die Tannine deutlicher und die Weine nehmen einen spritzigen, adstringierenden Charakter an. Der Fruchtgeschmack wird oft unangenehm. In trockenem Klima schrumpft der Korken, wenn er Feuchtigkeit verliert, was dazu führt, dass Flaschen auslaufen und zu einem klebrigen Durcheinander werden. Andere Verschlüsse können nach oben und durch die Oberseite ihrer Flaschen gedrückt werden, wenn sich Wein bei Temperaturunterschieden ausdehnt. Je älter die Weine und die mit Naturkorken sind, desto größer ist auch das Risiko des Verderbens, da sie von Natur aus empfindlicher und empfindlicher sind als jüngere Weine und solche mit synthetischen Verschlüssen. Wenn ein Wein aus Ihrer Sammlung beginnt auszulaufen oder völlig adstringierend schmeckt, ist er wahrscheinlich gekocht.

Zu Hause lagert man Weine am besten und sichersten in einem Weinkeller (AKA-Keller, falls vorhanden) oder einem speziellen Weinkühlschrank, in dem Temperatur und Luftfeuchtigkeit kontrolliert werden.

Wenn Sie keinen Weinkühlschrank haben, stellen Sie Ihre Weine mit Rotwein in den normalen Haushaltskühlschrank. Die Feuchtigkeit in einem normalen Kühlschrank wird Ihre Flaschen nicht kurzfristig zerstören, und wenn Sie sie kurz vor dem Servieren entfernen, werden sie auf eine ideale Serviertemperatur erwärmt. Dies funktioniert besonders, wenn Sie zufällig aus der Stadt fahren und die Klimaanlage in Ihrem Haus nicht läuft.

Kühle, dunkle Orte abseits von Fenstern, wie z. B. Schränke, sind ein weiterer alternativer Ort, um Wein sicher aufzubewahren. UV-Licht schadet dem Wein, und Glas verstärkt die Sonnenwärme wie ein Vergrößerungsglas, daher ist es eine gute Faustregel, die Flaschen von sonnigen Arbeitsplatten fernzuhalten.

Wenn Sie Wein einkaufen, lassen Sie die Läden aus, die besonders heiß oder schwül zu sein scheinen, oder lassen Sie Kisten für Ewigkeiten auf dem Bürgersteig stehen. Wenn der Korken klebrig, hochgedrückt oder stark undicht aussieht, bitten Sie um eine weitere Flasche desselben Weins. Sind Sie mit einer scheinbar ordentlichen Flasche nach Hause gekommen und es schmeckt nicht, dann zögern Sie nicht, sie zurückzugeben. Der Laden kann die Flasche für einen Ersatz an den Händler zurücksenden und ist bereit, Flaschen auszutauschen, solange ein erheblicher Teil des Weins nicht aufgebraucht ist.

Weinkühlschränke erfüllen die Aufgabe perfekt, wenn Wein über einen längeren Zeitraum gelagert werden soll. Wenn Sie ein kleiner Weinsammler sind oder nicht viel Wein trinken, reicht ein Weinkühler für 24 Flaschen aus. Weinkühler 40 Flaschen sind Typen, die eine große Menge Flaschen sicher und stabil lagern können.

Es ist immer klüger, beim Mischen von Wein mit hohen Temperaturen auf Nummer sicher zu gehen und sich daran zu erinnern, dass der Weinkühler Ihr Freund ist.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: