Badezimmer Deko

Beste Holzbodenideen für das Badezimmer



Badezimmerboden

Beschränken Sie sich nicht auf traditionelle Vinyl- und Keramikfliesen, während Holz, Beton und sogar Glas unter den Füßen schön aussehen. Mit ein paar zusätzlichen und einfachen Schutzmaßnahmen kann es Ihr Badezimmerspiel verbessern. Holzoberflächen halten Ihr Badezimmer behaglich und warm.

Vielleicht denken Sie bei der Gestaltung Ihres Badezimmers an Holz als letzte Option, da Holz und nasse Böden nicht gut vertragen werden. Aber wenn Sie Ihr Holz sorgfältig auswählen, kann es Ihrem Badezimmer einen eleganten Look verleihen. Darüber hinaus ist es eine lohnende Investition, und das richtige Holz schafft eine nahtlose, sichere und langlebige Kulisse.

Es verleiht Ihnen ein Interieur-Look-and-Feel, das an zeitgenössischen Nachhaltigkeitsstandards ausgerichtet ist, und ein außergewöhnlich aktuelles Look-and-Feel. Wenn Sie immer noch schwindelig sind, denken Sie an Boote; Sie waren Jahrtausende lang witterungsbeständig und verrottungsfest. Auch seetüchtige Schiffe wie Schiffe, kleinere Boote, die zum Durchqueren von Flüssen und Seen bestimmt sind, wie Kanus, Kajaks und Pontons, sind alle aus Holz.

Während sich Teak hervorragend für die Herstellung von Booten eignet, sind Weichhölzer wie Zeder, Kiefer und Douglasie wunderbare Optionen für ein Badezimmer. Hier sind einige Beispiele, wie Sie bei der Planung Ihres modernen Badezimmerumbaus vorgehen können. Darüber hinaus werden in diesem Artikel alle Möglichkeiten zur Ergänzung von Holzböden für das Badezimmer untersucht, von Duschfliesen bis hin zu Fußböden.

Ist Holzboden für das Badezimmer eine gute Idee?

Woof-Bodenbelag im Badezimmer

Abgesehen davon, dass es sauber und funktional ist, sollte ein Badezimmer auch ein Gefühl von Komfort und Genuss vermitteln. Die richtige Atmosphäre ist wichtig für die Entspannung, und Badezimmer aus Holz werden immer beliebter, um ein Spa-inspiriertes Gefühl zu erzielen. Das Gefühl von einladendem Luxus, das Sie mit Holzböden für Badezimmer erreichen können, ist unbestreitbar. Es sieht in jedem Raum fantastisch aus und vermittelt gleichzeitig einen Sinn für menschliche Tradition und eine Verbindung zur Natur.

Trotz des weit verbreiteten Irrglaubens, dass Holzböden in Räumen, in denen häufig Wasser vorhanden ist, ungeeignet sind, haben viele Menschen erfolgreich Holzböden in Badezimmern verlegt.

Entscheiden Sie sich für Parkettböden für das Badezimmer

Badezimmerboden aus Holzwerkstoff

Wenn Sie sich für einen Holzboden im Badezimmer entscheiden, verzichten Sie auf Massivholz, da es sich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit schnell verzieht. Stattdessen ist Parkett die einzig sinnvolle Option. Fertigparkett wurde speziell entwickelt, um extrem stabil und tolerant gegenüber Umwelteinflüssen und hoher Luftfeuchtigkeit zu sein.

Fabriken stellen hochwertige Parkettdielen mit modernsten Methoden her, was sie in einer Vielzahl von Situationen nützlich macht. So können Sie sie über Fußbodenheizungen und in Badezimmern verlegen. Darüber hinaus stehen Ihnen für Ihren Holzfußboden für das Badezimmer generell zwei Arten der Veredelung zur Verfügung: Hartwachsöle und Lacke.

Vorteile von Parkettböden für Badezimmer

Einige weitere Vorteile von Parkettböden.

  1. Das Aussehen

Es spendet Ihnen bei kaltem Wetter reichlich Wärme und verleiht Ihrem Badezimmer einen markanten Charakter. Darüber hinaus können Sie aus einer breiten Palette von Oberflächen wählen, um Ihren gewünschten ästhetischen Look zu kreieren. Egal für welche Art von Parkettboden Sie sich entscheiden, er wird schön sein.

  1. Das Gefühl

Holz ist von Natur aus fußwärmer als andere Bodenbeläge und somit perfekt für Badezimmer geeignet. Darüber hinaus zeichnet sich Holz durch seine Haptik aus; Hartholzdielen, insbesondere strukturierte Dielen, sind so bequem.

  1. Langlebigkeit

Parkett ist von Natur aus ein sehr strapazierfähiges Material. Da Sie am ehesten barfuß gehen, sind Oberflächenkratzer und Schrammen auf Badezimmerböden besonders unwahrscheinlich.

Von modernem bis historischem Look

Hölzer verleihen modernen Badezimmern eine großartige Note, während Sie in historischen Häusern einen Weichholzboden wie Kiefernholz / Laminatdielen ausprobieren. Verlängern Sie im Badezimmer Ihren Flur in diesen Raum für einen koordinierten und stromlinienförmigen Look. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihr Badezimmer mit 15-Pfund-Teerpappe unter dem Bodenbelag auskleiden.

Obwohl sich das Holz selbst nicht verzieht oder reißt, können Tropfen durch die Dielen Ihren Unterboden beeinträchtigen, insbesondere wenn er aus älteren Materialien besteht. Vorsicht und Sorgfalt werden hier also groß sein, um Schäden zu vermeiden. Für ein zeitgemäßes Innendesign Ihres Badezimmers kleiden Sie Ihre Dusche oder Nasszelle mit Teakfliesen aus.

Zedernholzverkleidung in Badezimmern

Badezimmer mit Zedernholzverkleidung

Verwenden Sie Zedernbretter, um eine Zedernverkleidung oder eine Gewölbedecke zu schaffen, um bewaldete Lebensräume zu betrachten. Ein Zedernholz-Interieur kann einen erstaunlichen Job machen, um Ihr Badezimmer wie eine Sauna aussehen und anfühlen zu lassen. Außerdem werden wasserbeständige Trockenbauwände oft unter Holzverkleidungen platziert, aber sie sind nicht immer notwendig, wenn Sie hochwertiges Weichholz verwenden.

Daher ist es besser, die Empfehlungen der Hersteller für weitere Informationen zu überprüfen, wenn Sie es ausprobieren möchten. Zedernholz hält Feuchtigkeit gut und verleiht ihm einen Retro-Look, was es zu einer großartigen Wahl für ein modernes Zuhause macht.

Badezimmerakzente aus Holz

Badezimmerakzente aus Holz

Schließlich können Sie Ihrem Badezimmer Holzakzente hinzufügen, um es hervorzuheben. Die meisten Menschen ziehen es heutzutage vor, verschiedene Hölzer zu mischen und aufeinander abzustimmen, von Möbeln bis hin zu Handtuchhaltern. Es verleiht dem Innenraum ein moderneres und vielseitigeres Aussehen. Scheuen Sie sich schließlich nicht, Möbel aus recyceltem Holz anstelle von Standardschränken und -theken für einen aktuelleren Look einzusetzen.

Versuchen Sie, diese im Hinterkopf zu behalten

Graue rustikale Badezimmer-Ideen

Vermeiden Sie diese Probleme nach Möglichkeit.

  • Belüftung – Es ist am besten, ein Fenster offen zu lassen, während Sie ein heißes Bad oder eine Dusche laufen lassen, um eine maximale Belüftung im Badezimmer zu erreichen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Feuchtigkeit der Luft schnell abgeführt wird, da die Feuchtigkeit in einem dampfenden Badezimmer Probleme verursachen kann.
  • Hinterlassen Sie keine Pfützen – Das Vorhandensein von Wasser im Badezimmer sollte seine Ästhetik nicht beeinträchtigen. Fertigparkett ist eine fantastische Wahl; Trotzdem müssen Sie auf die Wassermenge achten. Versuchen Sie also, Ihren Holzboden nicht immer nass zu halten.

Holz ist einfach nicht schön oder beruhigend, aber im Vergleich zu anderen Badezimmerprodukten sehr nachhaltig. Es hat von allen Baumaterialien die geringsten Auswirkungen auf die Luft- und Wasserqualität und schafft ein wunderbares Gefühl von Behaglichkeit.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: