Badezimmer Deko

7 Möglichkeiten, wie Sie Ihren REM-Schlaf verbessern können



Okay, Sie haben Ihr Telefon, Laptop oder Tablet angeschlossen, um es für die Nacht aufzuladen, und lassen sich ins Bett fallen. Und dann kennen wir das alle schon, wir verbringen die Stunden damit, eine Serie zu schauen, ziellos im Internet zu surfen oder (unschuldig genug) stundenlang hin und her zu wälzen.

Unsere Betten sollten als unsere persönlichen Ladestationen fungieren. Eine gute Nachtruhe ist entscheidend für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Hier sind also 7 Möglichkeiten, wie Sie Ihren REM-Schlaf verbessern können:

  1. Eine richtige Schlafenszeit-Routine

Als ich an der Universität war, schenkte mir jemand einen Geschenkgutschein für Hot Yoga. Das Problem war, dass die einzigen Eröffnungen, an denen ich teilnehmen konnte, die 22-Uhr-Slots waren. Eine Stunde später, nachdem ich mich gedehnt hatte, auf dem Boden lag und beruhigende Musik hörte, war ich im Zen-Höhepunkt.

Ich würde in Trance nach Hause gehen, direkt ins Bett gehen und einige der besten Nächte schlafen, die ich je hatte! Eine richtige Schlafenszeit-Routine zu haben, kann viele Dinge sein. Indem wir einen haben, können wir unseren Körper und Geist auf den Schlaf vorbereiten und die Menge, die wir schlafen, maximieren, wodurch wir mehr REM-Zyklen bekommen.

  1. Reduzieren Sie die Ursachen des nächtlichen Aufwachens

Nächtliches Erwachen

Wenn Sie versuchen einzuschlafen, stellen Sie fest, dass Ihr Bett genau im Weg des Flutlichts des örtlichen Leuchtturms liegt, neben der Straße, die nur von Polizei, Feuerwehrautos und Krankenwagen benutzt wird, und, oh ja, mittendrin eine 24-Stunden-Tagesbetreuung.

Versiegeln Sie Ihr Schlafzimmer. Kaufen Sie dunkle Vorhänge, legen Sie ein Handtuch unter die Tür und halten Sie den Raum bei einer kühlen Temperatur von 60 bis 68 Grad Fahrenheit.

  1. Holen Sie sich die erforderliche Schlafmenge

Holen Sie sich die erforderliche Schlafmenge

Eine volle Nachtruhe zu bekommen, sollte Vorrang haben, sich diese neue Show anzusehen, die ganze Nacht mit Freunden unterwegs zu sein oder Zeit in sozialen Medien zu verschwenden. In der heutigen Gesellschaft sehnen wir uns nach dieser sofortigen Befriedigung. Aber unser Körper sehnt sich mehr nach Schlaf. Erwachsene sollten jede Nacht mindestens 7-9 Stunden schlafen.

  1. Krankheiten

Nackenstützkissen

Schlafapnoe ist eine häufige Erkrankung, die zu Schlafmangel führt. Es und andere Bedingungen können leicht durch einen Arztbesuch korrigiert werden. Der Umgang mit Erkrankungen, die Ihren Schlaf beeinträchtigen, verhindert wiederum, dass schwerwiegendere Probleme aufgrund von Schlafentzug auftreten.

  1. Vermeiden Sie Koffein und Bildschirmzeit

Vermeiden Sie Koffein vor dem Schlafengehen

Koffein ist ein Stimulans, das uns wach halten will. Versuchen Sie, Tee, Kaffee und alkoholfreie Getränke innerhalb von sechs Stunden vor dem Schlafengehen zu vermeiden. Und vermeiden Sie es, Fernsehsendungen anzusehen oder Ihr Telefon zu benutzen. Auch das bewirkt einen höheren Reiz für Ihr Gehirn.

  1. Entspannungstechniken

Meditation

Dein Körper tut dir gut. Seien Sie im Gegenzug gut zu ihm. Nehmen Sie sich am Ende des Tages eine Stunde vor dem Schlafengehen Zeit, um sich zu entspannen und zu entspannen. Tauchen Sie in eine Badewanne ein, machen Sie Yoga oder meditieren Sie.

  1. Investieren Sie in eine hochwertige Matratze

Hochwertige Matratze

Wir können davon ausgehen, dass wir über zehn Jahre lang mindestens sechs Stunden am Tag auf einer Matratze schlafen können. Das ist eine Investition, die uns erholsame Schlafphasen beschert, die unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden erhalten. Denken Sie daran, unsere Betten sind unsere Ladestationen. Ich weiß, dass ich einem mittelmäßigen Ladegerät für mein Telefon oder meinen Laptop nicht vertrauen würde. Warum sollte mein Anspruch an eine richtige Matratze etwas geringer sein?

Um mehr über eine richtige Schlafenszeit zu erfahren, besuchen Sie: https://www.savvysleeper.org/rem-sleep/

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: