Badezimmer Deko

7 Möglichkeiten, ein gemütliches Hygge-Schlafzimmer zu schaffen



Der skandinavische Begriff Hygge steht für Gemütlichkeit und Zufriedenheit und ist ein fester Bestandteil der dänischen Kultur.

In den letzten Jahren hat Hygge an anderen Orten auf der Landkarte eine Anhängerschaft gewonnen, einschließlich Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Infolgedessen wurden verschiedene Bücher veröffentlicht, um Menschen dabei zu helfen, die Hygge-Kultur in ihr Leben zu integrieren, indem sie einfache Freuden genießen und gut leben.

Einige Ratschläge, um die Essenz von Hygge einzufangen, beinhalten:

  • Die Gesellschaft von Freunden und Familie zu schätzen, indem man Zeit miteinander verbringt
  • Sich das gönnen, was glücklich macht, wie zum Beispiel ein leckeres Stück Kuchen
  • Und das Hinzufügen von Hygge-Features in das eigene Zuhause trägt dazu bei, angenehme Gefühle von Wärme und Gemütlichkeit zu fördern

Die Einrichtung eines von Hygge inspirierten Schlafzimmers ist hilfreich, da jedes der unten genannten Elemente dem Schlaf förderlich ist – und dafür sorgt, dass Sie sich entspannen und in einen tiefen Schlaf fallen können.

  1. Weiches, gemütliches Bett und Decken

Sinken Sie in ein großes, weiches Bett aus dem Divan Beds Centre, das mit weichen, gebürsteten Baumwolllaken und dicken gestrickten Wolldecken überzogen ist. Sorgt dafür, dass Sie das Hygge-Gefühl erreichen, das die Dänen im Laufe der Jahre perfektioniert haben.

  1. Dicke, pelzige Teppiche

Ob Holz- oder Teppichboden im Schlafzimmer, das Hinzufügen eines weichen Teppichs wird die Ästhetik und das Gefühl Ihres Zimmers sofort verändern. Bietet bequeme, pelzige Texturen, mit denen Sie Ihre Füße auf dem Weg zum Bett verwöhnen können.

  1. Neutrale Farbtöne

Neutrale Farbtöne wie sanftes Beige und Kreideweiß sind eine ausgezeichnete Wahl für ein von Hygge inspiriertes Zuhause, da diese Töne Wärme in Ihr Zuhause bringen. Und bieten Sie eine subtile, aber beruhigende Kulisse für andere von Hygge inspirierte Dekorationen.

  1. Halten Sie es natürlich

Die Natur bringt uns ein Gefühl von Ruhe, Zugehörigkeit und Schönheit und noch viel mehr. Aber wenn das Reisen im Freien zu kalt ist, bringen die Dänen oft die Natur ins Haus, um ein hyggesisches Leben zu praktizieren.

Von robusten Betten aus Eichenholz, Grün auf den Nachttischen und Fensterbänken bis hin zu weichen, flauschigen Schaffellteppichen auf den Böden und Schminktischstühlen. Wenn Sie verschiedene Stücke von draußen nach innen stellen, wird Ihr Schlafzimmer einen rustikalen Touch und ein Gefühl der Gelassenheit erhalten.

  1. Schuldige Freuden

Fügen Sie dem Schlafzimmer Dinge hinzu, die Sie lieben und genießen, um das Gefühl von Glück und Zufriedenheit zu verstärken. Jedermanns Vergnügen ist unterschiedlich, aber hier sind einige Ideen, die Sie zum Nachdenken anregen sollen;

  • Bringen Sie Bücher mit, die Ihnen gefallen
  • Legen Sie Ihre Lieblingspralinen oder Süßigkeiten in Ihre Nachttischschublade, bereit zum Pflücken.
  • Installieren Sie einen Fernseher, um Ihre Lieblingssendungen anzusehen, perfekt für faule Morgen im Bett
  • Und vielleicht lassen Sie Ihr geliebtes Hündchen sich am Fußende des Bettes zusammenrollen
  1. Warme Beleuchtung

Ein schneller Wechsel von strahlend weißer Beleuchtung zu warmweißen Glühbirnen schafft sofort eine gemütliche Atmosphäre im Schlafzimmer. Der einladende, beruhigende Glanz wird sanft von den neutralen Farbtönen und natürlichen Elementen im Raum reflektiert.

  1. Feuerherd

Allein der Gedanke, vor einem knisternden Feuer zu sitzen, versetzt viele in eine tiefe Entspannung. Warum also nicht dieses Gefühl in Ihrem Zimmer zum Leben erwecken?

Während das Hinzufügen eines echten Feuers möglicherweise nicht möglich ist, gibt es verschiedene reale elektrische Feuer, aus denen Sie wählen können, die diese Hygge-Gefühle entfachen werden.

Stellen Sie einige zusätzliche Accessoires um das Feuer herum, wie z. B. einen Weidenkorb voller Holzscheite, um die Authentizität Ihres ausgewählten Feuers im Schlafzimmer zu unterstreichen.

Hygge ist eine Lebensweise, die uns dazu inspiriert, langsamer zu werden und die kleinen, aber herzerwärmenden Freuden zur Kenntnis zu nehmen, die den meisten zur Verfügung stehen.

Das Obige gibt Ihnen einen Leitfaden, welche Details Sie dem Schlafzimmer hinzufügen sollten, um ein Gefühl der Zufriedenheit und Gemütlichkeit zu wecken. Aber nur Sie werden wissen, was für Sie funktioniert, wenn Sie beginnen, Änderungen vorzunehmen und die Empfindungen des Hygge-Lebens zu spüren.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: