Badezimmer Deko

6 Duschtüren-Trends, die das optische Erscheinungsbild Ihres Badezimmers verbessern können



Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die luxuriöse Gestaltung von Badezimmern zu einem wesentlichen Bestandteil der meisten modernen Wohnarchitekturentwürfe wird? Die Idee wird von Hausbesitzern gleichermaßen geliebt, da das Badezimmer der einzige Ort ist, an dem man den Komfort erlangt, ganz für sich zu sein und manchmal sogar an das Leben zu denken.

Wenn wir jedoch über überlebensgroße Badezimmer sprechen, die nach und nach in viele Häuser um uns herum Einzug halten, welche damit verbundenen Trends werden zu einem sofortigen Hit? Zuvor wurden große Badezimmer von Innenarchitekten eingeführt. Aber da Hausbesitzer es jetzt lieben, die Häuser auf ihre Art zu gestalten, werden wir ständig mit Beispiel-Badezimmervorlagen bekannt gemacht, die auch vielen anderen als Inspiration dienen, wenn sie in ihrem Haus das Badezimmer umgestalten.

Wenn wir uns diese Entwürfe ansehen, haben wir analysiert, dass es eine Sache gibt, die gemeinsam ist, egal in welcher Größe oder Größenordnung das Badezimmer entworfen wurde – nämlich Duschtüren. Die erste Wahrnehmung führt uns oft zu der Frage, wie kann eine um den Duschraum gehängte Glasscheibe das Gesamtbild Ihres Badezimmers verschönern? Aber da liegen wir falsch. Die Bedeutung von Duschtüren macht Badezimmer weiterhin geräumiger und macht sie sogar nützlicher, wenn zwei Personen sie aufgrund eines Notfalls gleichzeitig benutzen möchten.

Wenn Sie also bereit sind, Ihr neues Badezimmer mit den neuen Duschtürtrends zu verwandeln, dann sind wir hier, um Ihnen die besten vorzuschlagen, die den Unterschied für Sie ausmachen können.

  1. Mattierte Duschtüren

Mattierte Duschtüren

Es ist eine schicke Option, die gleichzeitig eine Klasse bietet und lange nützlich bleibt. Das Beste an mattierten Duschtüren ist, dass sie sich darauf konzentrieren, Ihnen mit ihrem einzigartigen Design mehr Privatsphäre zu bieten. Abgesehen davon sind solche Duschtüren aus Glas leicht zu reinigen, können genau nach Ihren gewünschten Stilen angepasst werden und halten das Badezimmer im Sommer frisch und in der kalten Jahreszeit warm, da es energieeffizient ist.

  1. Teilumschließungen

Teilumschließungen

Wenn Sie den Duschraum elegant voneinander trennen möchten, sind Teilabtrennungen immer die sicherste Wahl. Ihr nahtloses Design bietet einen hohen Effizienzwert, bleibt schlank und Sie müssen sich nie Sorgen machen, dass bei Ihrer Bewegung Wasser herausspritzt. Als zusätzliche Überraschung kann es Ihnen auch das Gefühl geben, ein kleines Spa in Ihrem Badezimmer zu besitzen.

  1. Eckdusche

Eckdusche

Die Leute mögen es nicht, viel Platz zum Duschen einzuräumen, selbst wenn ihre Badezimmer im Allgemeinen bedeutend sind. Viele von ihnen bevorzugen jetzt Ecken in neuen Badezimmerrenovierungstrends, und das ist wichtig, weil das Wasser auf diese Weise reibungslos abfließt. Dies erhöht die Notwendigkeit für Glasschiebetüren oder Falttüren um die Eckduschen.

  1. Französische Duschtüren

Französische Duschtüren

Ehrlich gesagt haben französische Duschtüren unser Herz erobert, als sie zum ersten Mal eine ideale Option für verschiedene Tore rund um das Haus wurden, und es scheint, als ob die ähnliche Liebe dies auch in Badezimmer gebracht hat. Wenn Sie sich dafür entscheiden, verleihen Sie Ihrer Dusche einen hochmodernen Touch – den Designer anstreben.

  1. Rahmenlose Duschtür

Rahmenlose Duschtür

Rahmenlose Duschtüren bestehen komplett aus Glas und ohne Rahmen. Designtechnisch; Es gilt auch als aktualisierte Version der traditionellen gerahmten Glasduschtüren, die für mehr Festigkeit immer Metall, Gummi und andere Materialien an den Rändern haben. Mit den neuen subtilen Änderungen sieht die Glastür ordentlich, modern und frisch aus.

Es ist ein zeitloses Meisterstück, das nicht nur perfekt zu Duschtürabtrennungen passt, sondern auch als Wannenabtrennung oder Teilabtrennung verwendet werden kann. Darüber hinaus bringt das rahmenlose Glas mehr natürliches und künstliches Licht in Ihr Haus, um die Umgebung noch angenehmer zu gestalten.

  1. Mischen von Metallen

Mischen von Metallduschtüren

Falls Sie Rahmen um Ihre Duschtür benötigen, ist es an der Zeit, Messing- und Goldakzente an den Scharnieren auszuprobieren. Dies mag wie ein offensichtliches Comeback des zeitgenössischen Badezimmerdesigns der späten 80er Jahre erscheinen, aber die warmen Akzente werden einen unschlagbaren Charme in Ihrem Badezimmer verbreiten.

Nachdem Sie die beste Duschtür für Ihr Badezimmer gekauft haben (vorzugsweise aus den oben aufgeführten), gibt es eine weitere große Herausforderung, um die Sie sich gleichzeitig kümmern müssen. Ja, wir sprechen von einem professionellen Installationsunternehmen für Duschtüren, die ebenfalls schwer zu finden sind.

Wenn Sie nach ihnen suchen, werden Sie zwar viele Auftragnehmer hören, die versprechen, Sie zu gewinnen, aber denken Sie immer daran, dass eine leichte Nachlässigkeit im Umgang mit den Glasduschtüren das gesamte Design ruinieren und sogar Ihrer Investition massiven Schaden zufügen kann.

Am Ende besteht der Trick immer darin, während des gesamten Prozesses wachsam zu bleiben und sicherzustellen, dass Sie dabei keine Kompromisse eingehen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: