FENSTER UND TÜREN

5 Wartungstipps für Schiebetore



Schiebetore

Es ist wichtig, Ihr automatisches Tor ordnungsgemäß zu warten, damit es über einen langen Zeitraum ordnungsgemäß funktioniert. Das Tor ist ein mechanisches Gerät und schützt Ihr Gewerbe- oder Wohneigentum effektiver, wenn Sie es konsequent pflegen. Hier sind fünf Tipps, die dafür sorgen, dass Ihr automatisches Tor lange hält.

  1. Führen Sie Sichtprüfungen durch

Überprüfen Sie regelmäßig alle Teile Ihres Tores. Diese beinhalten:

  • Gestelle aus Metall
  • Elektrische Anschlüsse
  • Toröffner
  • Riemen (Antriebs- oder Kettenriemen)
  • Lager
  • Rollen
  • Blechbeulen

Stellen Sie sicher, dass alle Schrauben an Ort und Stelle gehalten und fest angezogen sind. Bemerken Sie Halteseile oder Federn, die durch lose Schrauben gehalten werden? Versuchen Sie nicht, diese Gegenstände selbst zu reparieren. Sie könnten sie brechen. Wenden Sie sich stattdessen an einen qualifizierten Techniker.

Prüfen Sie Lager und Drehpunkte auf Beschädigungen oder Verschleißerscheinungen. Wenn Sie ein Holztor haben, prüfen Sie, ob Holzteile geölt, neu gestrichen oder gebeizt werden müssen. Verwenden Sie immer hochwertige Beize oder Farbe auf Holztoren. Holz kann großen Schaden erleiden, wenn es nicht gut gepflegt wird.

  1. Rost verhindern

Suchen Sie überall im System Ihres automatischen Tors nach Rost. Staub und Schmutz neigen dazu, sich auf Metallteilen anzusammeln. Rost entsteht, wenn Sie verschiedene Wetterbedingungen mit dieser Schmutzansammlung kombinieren.

Frühwarnzeichen von Rost können mit milden Haushaltsreinigern behandelt werden, um die betroffenen Bereiche abzuwaschen. Versuchen Sie, Schleifpapier auf allen Metallteilen zu verwenden, die bereits extreme Anzeichen von Rost aufweisen.

  1. Halten Sie Ihr Tor geschmiert

An allen wichtigen Torteilen sollten Sie halbjährlich ein vom Hersteller empfohlenes Schmiermittel verwenden. Achten Sie genau auf alle Systemteile, die dazu beitragen, dass sich Ihr Tor ordnungsgemäß bewegt, wie z.

  • Riemenscheiben
  • Ketten
  • Scharniere
  • Rollen
  • Schrauben

Schiebetore, die nicht reibungslos funktionieren, brechen zusammen, da ihre Teile gezwungen sind, härter zu arbeiten, als sie sollten. Vergessen Sie nicht, die interne Kette zu schmieren, falls Ihr Tormodell eine enthält.

  1. Ein automatisches Tor muss sauber bleiben

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr automatisches Tor lange wie neu und frisch aussehen zu lassen, ist es, es jährlich zu waschen. Wachsen Sie es, nachdem es gereinigt wurde. Wenn Sie ein Holztor haben, dann tragen Sie einmal im Jahr eine neue Farbe auf.

Die Wartung eines automatisierten Tors auf diese Weise ist weitaus kostengünstiger, als für die Reparatur defekter Teile zu bezahlen, nachdem Sie zugelassen haben, dass sie:

Andere teure Reparaturen, die Sie durch regelmäßige Wartung vermeiden können, sind:

  • Pulverbeschichtung
  • Sandstrahlen
  • Umhängen

Der Türöffner wird beschädigt, wenn er nass wird. Achten Sie darauf, es trocken zu halten, während Sie Ihr automatisches Tor reinigen.

  1. Überprüfen Sie die Auto-Reverse-Funktion

Einmal im Monat muss Ihr automatisches Tor auf die Auto-Reverse-Funktion überprüft werden. Dieser Zeitplan hilft sicherzustellen, dass alles immer richtig funktioniert.

Sie können diesen Auto-Reverse-Test ganz einfach selbst durchführen. Finden Sie einfach ein Stück Holz und legen Sie es quer über die Tür, während das Tor in seiner offenen Position ist. Sie müssen sicherstellen, dass das Holzstück im Weg ist und verhindert, dass die Tür richtig schließt. Schließen Sie die Tür und lassen Sie das Tor das Holz berühren. Wenn Ihre automatische Tür gut funktioniert, kehrt sie nach dem Kontakt mit dem Holzstück ihre Bewegung um und kehrt in eine vollständig geöffnete Position zurück.

Haben Sie die Auto-Reverse-Funktion getestet und festgestellt, dass das Tor nicht stoppt und in die Rückwärtsbewegung geht? Wenn ja, dann wissen Sie, dass es an der Zeit ist, einen professionellen Techniker einen Blick darauf werfen zu lassen. Unterbrechen Sie die Stromzufuhr zum Öffner. Verwenden Sie die Tür erst, nachdem sie die Möglichkeit hatte, von einem Experten für automatisierte Türen inspiziert zu werden.

Sie haben fünf solide Tipps gelernt, wie Sie Ihre automatisierte Tür in einem ordnungsgemäßen Betriebszustand halten können. Setzen Sie diese Ideen um, damit Ihr automatisiertes Tor viele Jahre hält.


Autobiographie

Jim Pulman verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Hausbau, Konstruktion und Design. Er schreibt Artikel in seiner Freizeit und arbeitet mit Content-Erstellern zusammen, um sein Fachwissen mit der Online-Community zu teilen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: