Badezimmer Deko

5 Inspirationsideen für ein skandinavisches Schlafzimmer



Skandinavisches Innendesign ist seit über einem Jahrzehnt im Trend, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich die Dinge ändern. Mit ihrem Fokus auf minimalistisches Design und Funktionalität haben Scandi-Stile und -Möbel die Fantasie von Designern auf der ganzen Welt beflügelt.

Wie bei den meisten Designschulen gibt es für den Stil mehrere grundlegende Prinzipien. Das Gute am skandinavischen Stil ist, dass Sie mit ein wenig Überlegung und einem kleinen Budget die Atmosphäre in Ihrem eigenen Zuhause leicht nachbilden können.

Wenn Sie also auf den Scandi-Trend aufspringen wollen, dann lesen Sie weiter. Hier sind fünf Ideen, um Ihrem Zimmer das moderne skandinavische Flair zu verleihen, das gerade so cool ist.

1. Malen Sie Ihre Wände weiß

Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Ihren Raum in eine skandinavische Richtung zu bringen, besteht darin, Ihre Wände weiß zu streichen. Neutrale Farben sind für die skandinavische Innenarchitektur von entscheidender Bedeutung, und Weiß ist so langweilig wie es nur geht. Weiße Wände bieten außerdem den Vorteil, das Licht zu maximieren, ein Gefühl von Weite zu schaffen und extrem vielseitig zu sein (alles passt zu Weiß).

Weiße Bettlaken tragen auch wesentlich dazu bei, ein Scandi-Feeling zu erzeugen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sehen auch weiße Dielen gut aus. Und wenn es um Möbel geht, können Sie sicher sein, dass Weiß auch dort sehr gut funktioniert. Nicht alles muss weiß sein (Grautöne sind erlaubt), aber das Wichtigste ist, dass Sie sich daran erinnern sollten, dass Weiß Ihr bester Freund ist, wenn Sie nach Skandinavien gehen.

2. Legen Sie Ihren Boden frei

Zeigen Sie Ihren Boden

Wenn es nach Skandinavien geht, dann sind Teppiche von Wand zu Wand out. Freiliegende, minimale Böden sind das, was Sie anstreben sollten. Helle Holzdielen sind hier die beste Option. Wenn Ihre Dielen furchtbar aussehen, können Sie einen hochwertigen Laminat- oder Holzboden in Betracht ziehen. Andere Alternativen sind Sichtbeton oder sogar Lino.

Sie werden wahrscheinlich ein bisschen Weichheit hinzufügen wollen, und das ist erlaubt. Teppiche und Teppiche fügen Textur hinzu und runden den Raum schön ab. Versuchen Sie auch hier, sich an neutrale Farben wie Weiß, Grau oder Stein zu halten.

3. Investieren Sie in ein paar hochwertige Möbelstücke

Hochwertige Möbelstücke

Eines der großartigen Dinge am Scandi-Stil ist, dass es normalerweise nicht sehr teuer ist, es durchzuziehen. Eine Sache, an die die Skandinavier jedoch glauben, ist die Bedeutung von Qualität. Um Ihr Zimmer aufzuwerten, sollten Sie in ein oder zwei hochwertige skandinavische Eichenmöbel investieren, um den Raum herum zu stützen.

Ob es sich um einen Schreibtisch, einen Tisch, ein Sideboard oder einen Schrank handelt, einige Möbel im klassischen Scandi-Stil – minimal, mit klaren Linien, abgerundeten Ecken und maximaler Funktionalität – werden Ihren Raum auf die nächste Ebene heben.

4. Fügen Sie etwas Textur hinzu

Fügen Sie etwas Textur hinzu

Bei all den klaren Linien und Weiß ist es wichtig, den Raum mit ein wenig Textur und Weichheit weicher zu machen. Das Schöne am Scandi-Stil ist, dass ein Ort sowohl minimal und spärlich als auch gemütlich und einladend zugleich sein kann.

Fügen Sie Kissen oder Decken zu Betten, Sofas oder Stühlen hinzu und holen Sie sich einen Teppich aus einem natürlichen Material wie Wolle, Baumwolle oder Jute. Und denken Sie natürlich daran, sich so weit wie möglich an die neutralen Farben zu halten – Weiß, Grau und Stein.

5. Befreien Sie sich von aller Unordnung

Befreien Sie sich von aller Unordnung

Wenn Sie sich für den Scandi-Vibe entscheiden, muss Unordnung weg – es ist einfach nicht verhandelbar. Wenn Sie eine saubere, minimalistische Atmosphäre schaffen möchten, ist es wichtig, dass Sie in Ihrem Zimmer auf „Zeug“ verzichten.

Stauraum kann helfen – ein funktionaler Schrank oder Kleiderschrank hilft beim Aufräumen. Aber am Ende des Tages müssen Sie sich Ihre Sachen vielleicht genau ansehen und darüber nachdenken, was Sie brauchen und was Sie an einen Wohltätigkeitsladen weitergeben, recyceln oder weiterverkaufen können. Es wird sich sowohl ästhetisch als auch für Ihren Seelenfrieden lohnen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: