Badezimmer Deko

10 Möglichkeiten, Ihr Schlafzimmer 2019 gemütlich und warm zu machen



Ihr Schlafzimmer sollte viele Dinge zeigen: ein Raum, der Ihre Persönlichkeit zeigt, das Zuhause eines bequemen Bettes und ein Ort zum Lesen und Entspannen. Hier können Sie sich nach einem anstrengenden Arbeitstag ausruhen und entspannen. Es ist Ihr persönlicher Raum. Aus diesem Grund sollte es bequem, gemütlich und warm sein.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Schlafzimmer gemütlich und warm zu gestalten. Und es gibt einige Dinge, die Sie bei der Planung Ihres Schlafplatzes beachten müssen. Sie können verschiedene Farbtöne und Muster mischen und anpassen. Möbel und Dekorationen können ebenfalls hinzugefügt werden. Um jedoch Ihren Zielkomfort zu erreichen, sollte eine sorgfältige Planung und Umsetzung erfolgen. Hier sind die Top-10-Möglichkeiten für 2019, um Ihr Schlafzimmer gemütlich und warm zu machen:

Steigen Sie mit Textilien auf

Eine narrensichere Methode, um Ihr Schlafzimmer warm und gemütlich zu machen, besteht darin, mehr Textilien hinzuzufügen. Wählen Sie anstelle des üblichen Holzmaterials ein großes Kopfteil aus Samt. Es verleiht dem Raum mehr Wärme und macht das Lesen Ihres Buches angenehmer. Entscheiden Sie sich für zweifarbige Kissen statt für grell gemusterte. Sie können auch einen bedruckten Teppich hinzufügen, um die Schlafzimmerfarben zu ergänzen.

Verbessere dein Wallpaper-Spiel!

Tapete für Schlafzimmer

Mit abziehbaren Tapeten können Sie mit so wenig Zeit immer etwas bewirken. Anstatt so viel Zeit für die Vorbereitung des Neuanstrichs Ihrer Wände aufzuwenden, ist es besser, eine Alternative zu verwenden, die schnell von Ihnen selbst durchgeführt werden kann. Die meisten Tapeten sind mit verschiedenen Designs erhältlich, die Sie auswählen können. Die meisten sind selbstklebend und lassen sich einfach aufkleben, was jeder machen kann.

Sie können eine Wandgestaltung wählen, die auffällt. Verwenden Sie es dann, um eine Wand als Akzent hervorzuheben, oder wählen Sie ein subtileres Design für Monotonie. Einer der besten Gründe für die Verwendung von Tapeten ist, dass sie austauschbar sind. Wenn Ihnen der Look langweilig wird oder Sie plötzlich eine Inspiration für Ihr Schlafzimmer bekommen haben, können Sie ihn ganz einfach ändern.

Spiegel an der Wand

Spiegel an der Wand

Es war eine allgemeine Regel bei der Gestaltung von Innenräumen, Spiegel hinzuzufügen, um den Raum größer erscheinen zu lassen. Das Schlafzimmer ist keine Ausnahme. Je nach Vorliebe kann es ein Akzentspiegel sein, um eine Wand hervorzuheben, oder es kann die Wand selbst sein. Sie versucht nicht nur, Ihr Zimmer größer erscheinen zu lassen, sondern reflektiert auch das gemütliche Licht in Ihrem Zimmer. Mit der richtigen Auswahl der Lichter (kommt als nächstes), desto komfortabler wird es aussehen und sich anfühlen.

Es werde Licht!

Beleuchten Sie Schlafzimmer

Den Raum gut zu beleuchten, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Sie können jeden Raum verbessern und ihn warm machen, indem Sie mit Licht experimentieren. Nutzen Sie dimmbare Leuchten für Ihre Allgemeinbeleuchtung, die sich nach Lust und Laune an Ihre Stimmung anpassen lassen.

Fügen Sie verstellbare Nachttischlampen hinzu, um den perfekten Winkel zu finden. Es ist eine ideale Einstellung für diejenigen, die sich gemütlich fühlen und im Bett lesen möchten. Wenn Sie zum Schlafen einladen möchten, können Sie das Licht auf einen weicheren Modus schalten. Machen Sie es sich zur Priorität, herauszufinden, was Licht in Ihrem Schlafzimmer bewirken kann, und Sie werden von den Ergebnissen überrascht sein.

Aufräumen

Schlafzimmerreinigung

Jeder Raum, in dem es Unordnung gibt, ist nie ein aufregender Anblick. Richten Sie Ihr Schlafzimmer ein und werden Sie alles los, was zu Ihrem Stress beiträgt. Verstecken Sie nach Möglichkeit alles, was Angst auslöst. Bewahren Sie sie in einer Schachtel oder Behältern auf, die zu Ihrem Schlafzimmerstil passen. Sorgen Sie gleichzeitig für Ordnung und Stil. Sie können Stoffboxen hinzufügen, um dem Raum Wärme zu verleihen.

Verwenden Sie Teppiche

Verwenden Sie Teppiche

Machen Sie Ihr Schlafzimmer ein bisschen größer und gemütlicher, indem Sie einen Teppich in der richtigen Größe hinzufügen. Wähle einen Teppich, der größer als dein Bett ist und darunter verstaut werden kann. Wählen Sie dunkle Farben, die zu Ihrem Bodenbelag passen, für einen stilvolleren Ansatz mit weniger Wartungsaufwand.

Pflanzen hinzufügen

Pflanzen hinzufügen

Ein bisschen Grün hat noch niemandem geschadet. Fügen Sie Ihrem Schlafzimmer kleine Zimmerpflanzen hinzu, um die Wärme zum Leben zu erwecken. Fragen Sie Ihren Pflanzenhändler in Ihrer Nähe nach pflegeleichten Pflanzen, die für den Innenbereich empfehlenswert sind und einen geringen Pflegebedarf haben.

Haben Sie eine große Menge Kissen

Haben Sie eine große Menge Kissen

Fügen Sie Ihrer Master Suite mehr als nötig kühlende, gewichtete Decken und Kissen hinzu. Es verleiht Ihrer Bettkomposition Komfort und Charakter. Aber seien Sie vorsichtig, ein Überangebot ist schrecklich, da die Kissen am Ende die Hälfte Ihres Bettes bedecken könnten. Versuchen Sie, Kissen mit unterschiedlichen Texturen und Größen einzuführen. Es wird das Bett beleben und die Anzeige verbessern.

Erwägen Sie den Kauf neuer Bettwäsche

Neue Bettwäsche

Es gibt nichts Warmeres und Gemütlicheres als ein frisches neues Set Bettwäsche. Kaufen Sie nach Möglichkeit neue, die eine absolut relevante Atmosphäre haben, um die Wärme und Gemütlichkeit des Schlafzimmers zu erhöhen.

Suchen Sie nach der am besten gewichteten Decke für einen angenehmeren Schlaf. Besser noch, kaufen Sie eine gewichtete Decke für ein Paar für eine gemütliche Nacht mit Ihrer besonderen Person.

Sie können von einfachen zu grafischen Mustern wechseln, aber denken Sie immer daran, zu detaillierte Designs zu vermeiden, die möglicherweise nicht geeignet oder schwer zu kombinieren sind.

Wählen Sie ein Farbschema und bleiben Sie dabei

Wählen Sie ein Farbschema für das Schlafzimmer

Um Ihr Schlafzimmer warm und gemütlich zu gestalten, ist sorgfältige Überlegung erforderlich. Sie müssen Ihre Farbpalette auswählen. Es muss neutrale Farben zu ausgewogenen helleren ergänzen. Wählen Sie nach Möglichkeit Erdtöne, dies ist der einfachste Weg, um eine warme Atmosphäre zu erreichen. Wenn Sie mehr Farben benötigen, versuchen Sie, sich an Pastellfarben zu halten. Sie lassen sich auch leicht mit anderen Farben mischen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: