Küche Deko

10 Faktoren, die bei der Auswahl von Küchengeräten zu berücksichtigen sind



In der Küche gibt es für alles ein Gerät, und es gibt so viele Varianten zur Auswahl. Es kann schwierig sein zu wissen, was man nehmen und was man lassen soll. Wenn es darum geht, sie in der Küche zu platzieren, möchten Sie sicher sein, dass die Küche mit allen Geräten umgehen kann, die Sie darin lassen möchten. Hier ist eine Anleitung in zehn Schritten, die Ihnen den Einstieg erleichtert und Ihre Entscheidungen erleichtert:

  1. Gewerbliche Küchengeräte

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Haushalts- und Gewerbegeräten. Haushaltsgeräte werden den täglichen Gebrauch dieser Geräte nicht bewältigen und können unerwartete Probleme verursachen. Kommerzielle Maschinen sind für eine übermäßige Beanspruchung ausgelegt, um diesen Weg von Anfang an zu gehen.

  1. Sollten Sie mieten oder kaufen

Der Kauf kann am Anfang teuer sein, und das Mieten von Ausrüstung kann teuer werden, wenn Sie sie regelmäßig benötigen. Der beste Weg, dieses Problem zu bekämpfen, besteht darin, intelligent statt hart zu arbeiten. Beginnen Sie damit, Ihre Ausrüstung zu mieten und sie nach jedem Auftrag Stück für Stück auszutauschen. Bringen Sie das Opfer, um das Geld konstruktiv einzusetzen, bis Sie sich alle Teile leisten können.

  1. Instandhaltungskosten

Wenn Sie mit dem Kauf Ihrer Catering-Ausrüstung begonnen haben, sollten Sie die Wartung berücksichtigen, die jedes Gerät benötigt. Viele Catering-Unternehmen arbeiten eine zusätzliche Gebühr in jedes Angebot ein, damit sie Schäden an ihrer Ausrüstung während eines Auftrags decken können, und dieses Geld kann für die Wartung Ihrer Geräte verwendet werden.

  1. Platz

Kommerzielle Geräte sind in verschiedenen Größen erhältlich und können viel Platz einnehmen, wenn Sie Ihr Zuhause nutzen, um Ihr Unternehmen zu gründen. Stellen Sie Ihr Menü zusammen und denken Sie an die wesentlichen Ausrüstungsteile, die Sie behalten möchten, ohne Platz zu beanspruchen, zu viel zu kosten oder nicht vielseitig genug zu sein. Wählen Sie die kleineren Versionen dessen, was Sie suchen, und wechseln Sie dann zu bedeutenderen Geräten, wenn Sie mehr Platz zum Arbeiten haben.

  1. Können Sie die Ausrüstung für alles verwenden?

Wir leben in einer Welt, in der jede Allergie plötzlich um das Zehnfache verstärkt wird und Ihre Catering-Ausstattung für alle Ihre Kunden geeignet sein muss. Sie müssen sich nicht nur um ihre Ernährungsbedürfnisse kümmern, sondern auch um religiöse Bedürfnisse.

  1. Kann man Energie sparen?

Einige Küchengeräte können eine Stromrechnung mehr in die Höhe treiben als andere und können Sie ein Vermögen kosten. Suchen Sie nach energieeffizienten Geräten, deren Wartung oder Anschaffung nicht zu teuer sind, wenn Sie zwei kaufen müssen.

  1. Standards für mittlere Energieeffizienz

Neue Gesetze könnten Ihnen viel Geld sparen, indem Sie darauf bestehen, dass alle Ihre Geräte energieeffizient sind und auf ihre Sicherheit geprüft werden, insbesondere in der Kühlung.

  1. Garantie

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Ausrüstung mit den sich ständig ändernden Anforderungen der Catering-Welt Schritt hält, stellen Sie sicher, dass Sie keine veraltete Ausrüstung kaufen – machen Sie Ihre Ausrüstung zukunftssicher, indem Sie vielseitige Kits kaufen, die Sie über Jahre hinweg verwenden können.

  1. Stil

Auch wenn Ihre Ausrüstung funktionieren muss, muss sie auch zu dem Thema passen, das Sie für Ihr Unternehmen festgelegt haben. Nicht übereinstimmende Ausrüstung kann sehr unprofessionell und unvorbereitet aussehen. Halten Sie sich an neutrale Farben und Artikel, die nicht zu viele Verzierungen haben, um es trendy und gepflegt aussehen zu lassen.

  1. Nachmessen

Nachdem Sie begonnen haben, die ersten Teile der Ausrüstung einzuziehen, bewerten Sie die Küche neu, um sicherzustellen, dass Sie den Rest unterbringen können. Es ist leicht, die Größen falsch zu machen, also überprüfen Sie es immer wieder, damit Sie nicht in einem Raum stecken bleiben, ohne alles auf die Theken zu stellen oder nicht genug Platz zum Arbeiten haben.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: